Deutschrap-Boom: Bonez MC & Raf Camora zerstören Charts, wie wir sie kennen

Hamburg - Zwei Deutschrapper räumen richtig ab: Das neue Album "Palmen aus Plastik 2" von Bonez MC (32) und Raf Camora (34) bricht alle Rekorde.
Raf Camora und Bonez MC brechen einen Rekord nach dem andere.
Raf Camora und Bonez MC brechen einen Rekord nach dem andere.  © Spotify/Pascal Kerouche

Direkt nach Erscheinen des neuen Albums dominierten die zwei Rapper bereits die Spotify-Charts.

Nun schlägt sich der Erfolg auch in den offiziellen deutschen und österreichischen Hitlisten sowie in der Schweiz nieder.

Auf Anhieb ging es für das neue Album "Palmen aus Plastik 2" von Raf Camora und 187-Strassenbanden-Mitglied Bonez MC aus Hamburg in der vergangenen Woche auf Platz 1 in allein drei Ländern, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit.

Inzwischen ist es in Deutschland vom neuen Bosse-Album "Alles ist jetzt" auf den zweiten Platz verdrängt worden. Und in den Top 5 sind nur noch zwei statt vier Lieder.

50 Millionen Streams in einer Woche

Dennoch wurde ein weiterer Streamingrekord geknackt. Innerhalb von nur einer Woche wurden die Songs des Albums 57 Millionen Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestreamt - alleine in Deutschland gab es 50 Millionen Streams.

Der Erfolg hat nun in Österreich drastische Konsequenzen. 13 von den ersten 14 Plätzen der Ö3-Charts belegen Lieder der Deutschrapper.

Wie die österreichische Zeitung "Die Presse" berichtet, werden daher die Regeln geändert. Ab sofort sollen nur noch die drei meistgehörten Songs eines Albums in der Bestenliste aufgenommen werden.

Damit sind Raf Camora und MC Bonez die derzeit erfolgreichsten Deutschrapper und "Palmen aus Plastik 2" das Album des Jahres.

Titelfoto: Spotify/Pascal Kerouche

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0