Frühling 2019! Aber: Was sagen die Wetter-Prognosen? Top So greift Sarah Lombardi jetzt Helene Fischer an! Top Der Bachelor: Nach fünf Monaten machen Jenny und Andrej Nägel mit Köpfen Top Nach tödlichen Schüssen in Utrecht: Polizei nimmt dritten Verdächtigen fest Top Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 3.544 Anzeige
5.751

"Schockiert und sauer": In diesem Café sind kleine Kinder verboten!

Hamburger Szene-Café "Moki's Goodies" in Hamburg-Eimsbüttel

Das Hamburger Szene-Café Moki's Goodies ist bei Influencern beliebt. Doch weil hier keine kleinen Kinder erlaubt sind, wütet nun ein Instagram-Shitstorm.

Hamburg - Ein Café, in dem kleine Kinder nicht erwünscht sind, erhitzt derzeit die Gemüter in Hamburg: Das Frühstücks-Restaurant "Moki's Goodies" in Hamburg-Eimsbüttel.

Mit ihrem Post trat Nicole Hansen eine Diskussion los.
Mit ihrem Post trat Nicole Hansen eine Diskussion los.

Auf der Website des Szene-Cafés heißt es eindeutig: "Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren."

Das musste jetzt auch eine prominente Hanseatin erfahren. Die 36-jährige Nicole Hansen, Besitzerin der "Frau Hansen"-Boutique und Frau von Revolverheld-Gitarrist Niels Kristian Hansen, regte die Diskussion bei Instagram an.

Seit Kurzem ist die Geschäftsfrau auch Mutter eines kleinen Mädchens.

"Eigentlich wollte ich das Meeting in einem meiner liebsten Frühstücks-Cafés machen, habe dann aber gesehen, dass Kinder unter 6 dort verboten sind", schreibt Hansen über den Instagram-Account ihres Shops. Mit ihrer Millie musste sie auf ein anderes Café ausweichen.

Bei ihren Followern stößt die Nachricht auf große Resonanz. Anscheinend ein Thema, mit dem schon viele Muttis schlechte Erfahrungen gemacht haben.

"Wollten wir auch hin neulich da haben die uns wegen Baby wieder rausgeschickt!!! Waren total schockiert und sauer", schreibt eine Userin. "Man sagt uns wortwörtlich dass das Baby nicht erwünscht ist." (Rechtschreibung übernommen)

Dabei ist die Idee grundsätzlich nicht neu: Immer wieder gibt es Restaurants und Hotels, die ihr Geschäft zur kinderfreien Zone erklären. Erst vor Kurzem hatte der Fall eines Restaurants auf Rügen für Aufsehen gesorgt (TAG24 berichtete). Der Gastwirt Robert Markl hatte sich entschieden, sein Restaurant "Oma's Küche" zumindest ab 17 Uhr kinderfrei zu machen.

Es folgte ein Aufschrei: Den Betreiber erreichten neben vielen negativen Zuschriften aber auch unterstützende Worte.

Das sagt die Besitzerin in Hamburg

Mit diesem Schild sorgte ein Rügener Restaurant für Aufsehen. (Archivbild)
Mit diesem Schild sorgte ein Rügener Restaurant für Aufsehen. (Archivbild)

Im Fall des Hamburger Cafés sieht das ganz ähnlich aus. "Wir wurden als Stammgäste auch abgewiesen mit den Worten: Sie können sich hier bestimmt nicht anpassen also gehen sie besser auf den Spielplatz", schreibt eine Mutter, die das Café wohl nicht wieder aufsuchen wird.

Eine andere aber findet: "Ich habe selber 2 Kinder, aber nicht jeder hat Lust auf Babygeschrei.. (...) Man kann doch einfach in ein anderes Restaurant gehen?"

Schon wenige Stunden nach Beginn der Diskussion meldete sich auch die Restaurantbesitzerin Monika Ertl bei Instagram zu Wort. Mit dem Hashtag #schnullergate heißt es: "Liebe Supermuttis (...) ich habe ein Restaurantkonzept, das Euch nicht gefällt." Sie erhalte inzwischen haufenweise Nachrichten, die "Mobbing" gleichkommen würden. "Ich wünsche Euren sicher ganz wundervollen Kindern sehr, dass sie so etwas nie erleben müssen."

Dabei spricht sich die Besitzerin selbst von jeglicher Kinderfeindlichkeit frei, denn "Überraschung - auch ich bin Mutter", heißt es in dem Post. Und weiter: "Das moki’s goodies ist kein spendenfinanziertes demokratisches Mutter-Kind-Projekt, sondern ein Restaurant für das ich mir ein Konzept überlegt (...) habe." Dafür wolle sie nun auch ihre eigenen Entscheidungen treffen, ohne sich rechtfertigen zu müssen.

Mit dieser Rückmeldung hätte Nicole Hansen wohl nicht gerechnet. Auf ihrem Instagram-Account zu "Mini-Hansen", auf dem sie auch Bilder ihrer kleinen Millie zeigt, meldete sie sich noch einmal selbst zu Wort: "Die Meinungen gehen auseinander (...). Es hat sich aber herauskristallisiert, dass es eine Art Streit zwischen Menschen mit Kindern und ohne Kinder gibt."

Und Hansen hält an ihrer Meinung fest. "Wie soll ein Kleinkind lernen sich 'zu benehmen' wenn es ausgeschlossen wir", fragt die 36-Jährige.

Als frisch gebackene Mami unterstützt sie damit eher die Meinung dieser Userin: "Kinder gehören dazu, auch wenn es mal laut und krümelig wird."

Fotos: DPA, Screenshot Instagram/frauhansenshop, minihansensho

Lebensgefahr: 32-Jähriger auf Autobahn von Taxi erfasst! Neu "In aller Freundschaft": Ursula Karusseit verlässt Sachsenklinik zum letzten Mal Neu Riesiger Flash Sale am Freitag in diesem Center: Bis zu 70% Rabatt! 1.833 Anzeige Hunderte Tote bei Wirbelsturm-Katastrophe befürchtet: Unicef bittet um Spenden Neu Nach schweren Ausschreitungen: Köln-Fans in Düsseldorf vor Gericht Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 4.834 Anzeige 22 statt 3 Zähne gezogen! Horror-Zahnarzt muss sich vor Gericht verantworten Neu Leinen los! Neuer Kreuzfahrtriese "Spectrum of the Seas" sticht in See Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.234 Anzeige Elfjährige vergewaltigt? Start von zweitem Prozess gegen mutmaßlichen Susanna-Mörder Neu Baby bei "Let’s Dance" dabei: Motsi Mabuse kann Tochter nicht loslassen Neu Eindeutiges Statement: Wird Chethrin Schulze bald Mama? Neu
Bei GZSZ wird's heiß! Was läuft da zwischen Nihat und Katrin? Neu Prozess gegen Ku'damm-Raser: Ende in Sicht! Neu Ex-GNTM-Model (19) hängt am Tropf: Was ist mit Zoe los? Neu Mutter singt Song im Auto: Doch Millionen lachen über das, was dann passiert Neu Überragender "Kuba" trifft in Krakauer Pyrohölle 1.872 Sänger Shawn Mendes vor Konzert in Köln in Sorge 742
Hart umkämpfter Ostkracher: Hansa mit Punkt der Moral gegen Halle! 1.057 Dieser Mann soll Brand gelegt und vier Menschen verletzt haben - Wer kennt ihn? 210 Aufgeflogen! Team Wallraff undercover in Psychiatrien 22.465 Polizei-Einsatz auf Spielplatz: Beamte retten dieses Tier-Baby in Hamburg! 756 Ausgerechnet Dresden! Frooncks Vox-Paar verwirrt alle 8.515 Betrunkener hält Auto an und beißt Frau in die Nase 1.336 15-Jähriger an Silvester zu Tode geprügelt: Drei Männer vor Gericht 605 Immer mehr Ungereimtheiten: Prozess um Daniel H (†35) wirft viele Fragen auf 9.183 Klartext von Bierhoff: Erst mal kein Abschiedsspiel für Müller, Hummels und Boateng 981 Besoffene klauen Golfcart und bauen schweren Zugunfall 131 CFC erstattet Strafanzeige nach Trauerfeier von Thomas Haller 23.788 Titelverteidigerin Ludwig gibt für Beachvolleyball-WM keine Prognose ab 60 Ausfälle und geänderte Fahrpläne: Problem-Strecke nach Sylt wird saniert 52 Diesel-Verbot in Berlin auch auf diesen Straßen? 224 Tödliche Kollision auf der Elbe: War Skipper in Schrott-Boot unterwegs? 3.243 Magier Messi verzaubert die Massen: Selbst gegnerische Fans huldigen dem Superstar 1.567 "Todesangst!" Ex-BTN-Star Jenefer Riili meldet sich aus dem Krankenhaus 10.631 Am Ende und "innerlich ausgebrannt": Wagenknecht monatelang krank 2.291 Aus dem Nichts! Hamburgerin schlitzt im Polizeirevier ihrer Katze den Hals auf 4.164 Norovirus im Hotel? 40 Urlauber liegen mit Magen-Darm flach 1.264 Kurz bevor Maddie McCann verschwand, hatte sie eine Frage an ihre Mutter, die diese bis heute verwirrt 20.533 Brandenburger knackt millionenschweren Lotto-Jackpot 1.911 Lastwagen überfährt Radfahrerin: 53-Jährige tot 855 Unfaires Finalspiel? Ex-Bachelor Janke fordert nach Niederlage eine Revanche 2.628 Steinschlag am Drachenfels! Teil des Kutschenwegs absperrt, Zugang noch offen 186 Tödliche Schüsse in Utrecht: Verdächtiger festgenommen 2.372 Update Nach dem Rücktritt: So geht es jetzt bei Felix Neureuther weiter 142 Ex-NPD-Politiker wegen Volksverhetzung verurteilt 103 "F*cksch*ße!" Sternekoch beschimpft Tim Mälzer hart bei Kitchen Impossible 1.611 Brutale Hooligans sorgen für Spielabbruch im Derby 4.312 84-Jährige liegt vermutlich mehrere Tage tot im Bett: Pflegerin in der Wohnung 4.706 Spukt es bei Anne Wünsche? 3.084