"Ich liebe Fernsehen": Joko und Klaas schreiben erneut Geschichte Neu Nina Queer berichtet: So war ihre Po-Loch-Verkleinerung 3.350 "Armes Deutschland": Hier pöbelt Arafat gegen Polizisten 2.797 Rechtsterror: Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker 923 Update Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 7.107 Anzeige
23.353

Trio wegen Mordes vor Gericht: So brutal musste das Opfer sterben

Chemnitz: Mordprozess gegen Trio aus Aue beginnt

Ein 27-Jähriger wird in Aue misshandelt und dann getötet. Nun müssen sich drei junge Männer vor Gericht in Chemnitz verantworten.

Von Ronny Licht

Chemnitz/Aue - Der grausame Tod von Christopher W. († 27) auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs von Aue (TAG24 berichtete) beschäftigt seit Mittwoch das Chemnitzer Landgericht. Angeklagt ist ein Trio aus dem Erzgebirge - den mutmaßlichen Killern wird gemeinschaftlicher Mord vorgeworfen.

Bis Februar sind noch neun weitere Termine im Prozess gegen Terenc H. und seine Mitangeklagten angesetzt.
Bis Februar sind noch neun weitere Termine im Prozess gegen Terenc H. und seine Mitangeklagten angesetzt.

Der 17. April 2018, ein Dienstag. Auf dem Postplatz fließt der Alkohol - wie fast jeden Tag. Mittendrin: Stephan H. (22), Jens H. (22) und Terenc H. (27).

Was dann geschah, liest sich in der Anklage wie ein blutiger Horrorfilm. Laut Anklage war die Tat geplant. Staatsanwalt Stephan Butzkies (51): "Dabei hatte der Angeklagte Terenc H. .... mitgeteilt, Christopher W. töten zu wollen." Das Motiv: Das Opfer soll Lügen verbreitet haben. Und: Dem Angeklagten Stephan H. wird außerdem Schwulenhass vorgeworfen. Seit Jahren wussten die Freunde, dass Christopher W. homosexuell war.

Das Opfer wurde auf das Gelände des alten Güterbahnhofs von Aue gelockt. Hier trafen sich die Freund öfter, tranken Bier und Schnaps. Zwischen 19.30 und 19.50 Uhr eskalierte der Hass auf Christopher W. laut Anklage in einem Blutrausch:

Erst soll der 27-Jährige niedergeschlagen worden sein. Dann wurde er getreten, mit einem Aluminiumstück mehrfach auf den Kopf geschlagen. Danach warfen die drei den schwerverletzten Mann in einen 1,80 Meter tiefen Schacht.

Die Staatsanwaltschaft wirft Jens H. und den beiden Mitangeklagten vor, im Frühjahr einen Bekannten brutal umgebracht zu haben.
Die Staatsanwaltschaft wirft Jens H. und den beiden Mitangeklagten vor, im Frühjahr einen Bekannten brutal umgebracht zu haben.

Damit war das Leiden des Erzgebirgers nicht beendet: Weil er noch lebte, soll Terenc H. den Mann mit einer Neonröhre misshandelt und dessen Gesicht zerstochen haben.

Mit einer Glasscherbe wurde dem Opfer der Arm zerschnitten - das stellten später Gerichtsmediziner fest. Das brutale Ende des Martyriums: Terenc H. und Stephan H. legten laut Anklage das Opfer mit dem Gesicht auf eine Betonkante, traten danach mehrfach auf den Hinterkopf ein. Mit einer alten Tür schlugen sie noch mehrmals auf das Opfer ein. Mit dieser Tür wurde die Leiche schließlich auch abgedeckt.

Das mutmaßliche Killer-Trio verließ den Tatort. Gegen 3.20 Uhr alarmierte Terenc H. die Polizei: Er habe seinen Freund vermisst, gesucht und am Güterbahnhof tot aufgefunden. Was die Beamten da noch nicht wussten: Terenc H. hatte vor dem Notruf eiskalt Fotos von dem völlig entstellten Körper des Toten gemacht. Wenig später machten die grausigen Bilder in Aue und Umgebung die Runde.

Stephan H. vor dem Landgericht Chemnitz.
Stephan H. vor dem Landgericht Chemnitz.

Die Ermittler kamen dem Trio schnell auf die Schliche. Bereits eine Woche nach der Tat klickten die Handschellen.

Vor Gericht schwiegen Stephan H. und Jens H., lediglich Terenc H. sagte aus.

"Mir fehlt die Erinnerung an diesen Tag ab etwa 16 Uhr. Ich wurde erst am Abend wieder klar im Kopf." Doch bei Nachfragen verstrickte sich der Angeklagte immer weiter in Widersprüche. Außerdem wird er durch Bekannte belastet - noch am Tatabend soll er weinend vom "toten Christopher" gesprochen haben.

Beim Haftrichter gab er zu, blutige Schuhe weggeworfen zu haben.

Der Prozess wird fortgesetzt, den Angeklagten droht lebenslange Haft. Drei Gutachter verfolgen die Verhandlung, um die Schuldfähigkeit des Trios zu beurteilen.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

RB Leipzig und Paderborn kippen umstrittene Kooperationspläne 1.734 Nach Bommes-Rücktritt: Er ist der Neue an Tietjens Seite 899 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 3.522 Anzeige "Horror-Erinnerungen": Darum weint Michael Patrick Kelly bei "Sing meinen Song" 713 BVB ist noch nicht fertig! Kommen Barca-Juwel und Fenerbahce-Top-Talent? 5.927
Mord an Schülerin Susanna: Ist Ali Bashar psychisch krank? 833 Update Huch, was macht den Rockstar Bryan Adams hier in Hamburg? 120
Anwohner in Angst! Panzer rollt mitten in der Nacht durchs Dorf 5.818 Wer trägt IaF-Star denn hier auf Händen durch die Sachsenklinik? 1.207 Miese Quoten: Sat.1 setzt nächste Sendung ab 2.808 Krebs durch Grillen? So gefährlich ist der Sommergenuss! 4.885 Mega-Protest-Wochenende gegen Braunkohle startet im Rheinland 60 "Erschreckt mich zutiefst": Mallorca-Prügelattacke heute Abend im TV 2.443 Frau (84) droht Gefängnis, weil sie ihren Job nicht aufgeben will 3.991 Nächster Bayern-Abgang: Youngster Jeong wechselt zum SC Freiburg 59 Einschlagrisiko! So sieht der "Apokalypse-Asteroid" von Nahem aus 3.645 Katze macht mysteriösen Fund unter Kühlschrank: Es bewegt sich! 2.073 TV-Moderatorin liest vom Teleprompter ab und macht mega peinlichen Versprecher 4.193 Müllwagen will abbiegen und überrollt Radfahrer 6.295 Gewitter über Militärgelände: Jugendliche von Blitz getroffen 2.029 Bei brüllender Hitze: Schulkinder kollabieren während Wettkampf 5.026 69-Jähriger gibt sich als 23-jähriger Iraker aus, Polizei wird skeptisch 2.910 "Trauriger Rekord": Zahl von Rechtsextremisten in Brandenburg noch nie so hoch! 702 Eigene Kinder wegen Insolvenz ermordet: Ehepaar muss hinter Gitter 1.982 Fix! Mats Hummels kehrt zu Borussia Dortmund zurück 2.602 Update Kein Drogendealer! Freispruch für KMN-Rapper "Nash" 4.606 Sie tritt die Nachfolge von Katarina Barley an: Christine Lambrecht wird die neue Justizministerin 798 Udo Lindenberg kämpft sich mit Stimmproblemen durch Konzert 1.005 Hasskommentare nach Mord an Walter Lübcke: Politiker werden im Netz zu "Freiwild" 417 Diese Schulnoten bekommen Brandenburgs Bundestags-Politiker 322 Big-FM-Lola fragt Follower, ob sie ihren Instagram-Account löschen soll 2.121 Der Vierbeiner kauerte sich ins Sofa: Jugendlicher (18) filmt sich dabei, wie er brutal Hund verprügelt 18.293 Alle drei Ballack-Jungs auf einem Bild: Simone postet Foto von ihren Söhnen 4.639 Rauschgift im Wert von 3,4 Millionen Euro sichergestellt: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring 416 Kriegt Robert Geiss sein Speedboot wieder? 5.335 Schweinsteiger wird neuer Co-Trainer beim HSV 2.563 Schmuggel nach Europa geht schief: Kokain im Wert von mehr als einer Milliarde sichergestellt 2.919 Busfahrer lässt Betrunkenen vor Haustür aussteigen: Dann wird es tragisch 4.359 Clueso blickt auf altes Album zurück und seine Fans und Promi-Freunde rasten aus 588 Liebes-Rausch im Hotel: Anne Wünsches Fans sind entrüstet! 5.997 1. FC Union will im ersten Heimspiel der Bundesliga nicht gegen RB Leipzig spielen 2.937 Nase voll von Berlin? TV-Kommissarin Amy Mußul zieht nach Leipzig 451 Überraschung! Kristina Vogel wird TV-Expertin für das ZDF 1.071 4-jähriges Kind schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr 2.861 Er stand "komplett neben sich": Mann verwüstet Kirche und flüchtet im Wahn 2.422 Vergleich deckt auf: Bus und Bahn in NRW viel zu teuer 119 "Irgendwo muss eine Grenze sein": Joachim Gauck überrascht mit Essens-Geständnis 1.831 Lieferprobleme? Amazon gibt System-Fehler zu 10.157 Update