Neuer Duty-free-Shop im Sicherheitsbereich des Flughafens

Dresden - Der Flughafen bekommt einen neuen Duty-free-Shop. In wenigen Tagen wollen die Betreiber der Berliner Firma BERetail im Sicherheitsbereich des Airports zollfreie Waren, aber auch lokale Spezialitäten anbieten, verriet Geschäftsführer Frank Pieper (47) TAG24.

Der Duty-free-Shop am Dresdner Flughafen vor der Eröffnung.
Der Duty-free-Shop am Dresdner Flughafen vor der Eröffnung.  © Holm Helis

Pieper und sein Compagnon betreiben bereits am Neumarkt den kombinierten Kaffee- und Geschenkeladen "Johannas Colonialwaren" (TAG24 berichtete).

Ebenfalls am Flughafen Dresden und am Airport in Berlin-Schönefeld führen sie jeweils einen Shop namens "Remember", wo Waren für den schnellen Reisebedarf, aber auch Souvenirs angeboten werden.

"Unser Duty-free-Motto in Dresden heißt ,Sachsen. Zukunft durch Herkunft.'. Der Shop selbst läuft unter der Überschrift beDutyfree", so Pieper zum Konzept.

Aktuell werden schon die Regale mit Waren bestückt. Offizielle Eröffnung ist am 11. April, bereits ab Mitte März können Kunden aber hier einkaufen.

Standortleiter Matthias Mager (27) räumt bereits die Regale im neuen Duty-free-Shop ein.
Standortleiter Matthias Mager (27) räumt bereits die Regale im neuen Duty-free-Shop ein.  © Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0