Trennungs-Gerüchte! Sängerin verlässt "medlz", prominenter Ersatz kommt

Dresden - Sie machen es echt spannend: Die vor 20 Jahren gegründete Dresdner a-capella-Band "medlz" steht 2020 vor einem Umbruch. Eine Sängerin wird das Quartett verlassen - eine neue, deutschlandweit bekannte Stimme kommt hinzu.

Die aktuelle medlz-Besetzung (v.l.): Sabine Kaufmann (39), Joyce-Lynn Lella (22), Silvana Mehnert (39) und Nelly Palmowske (38).
Die aktuelle medlz-Besetzung (v.l.): Sabine Kaufmann (39), Joyce-Lynn Lella (22), Silvana Mehnert (39) und Nelly Palmowske (38).  © PR/Robert Jentzsch

Das kündigen die medlz auf Facebook an. Ihre Fans rätseln nun fieberhaft, wer sich von der Band verabschiedet.

Sängerin Sabine Kaufmann (39) verrät nur: "Niemand von uns ist schwanger, aber eine will sich künftig eigenen Projekten widmen."

Damit dürfte Joyce-Lynn Lella (22) die Trennungs-Kandidatin Nr. 1 sein. Sie ist das Küken in der Band, kam erst vor drei Jahren dazu. So jung wie sie ist, dürfte sie eigene Pläne für ihre Karriere haben.

Und wer ist die Neue? "Sie steht schon fest. Derzeit singt sie noch in verschiedenen Projekten. Sie ist in ganz Deutschland bekannt. Ihr Name wird wie eine Bombe einschlagen", versichert Sabine Kaufmann. Noch aber ist er geheim.

Gemunkelt wird, das die Neue Mitglied einer sehr erfolgreichen, deutschen Popband war - wie "No Angels" oder "Bro'Sis" ...

Sicher ist: Am 19. April feiert die neue Sängerin beim Konzert im Boulevardtheater ihr Debüt. Dort treten die medlz auch am Dienstag auf - in alter Besetzung mit Sabine Kaufmann, Nelly Palmowske (38), Joyce-Lynn Lella und Silvana Mehnert (39).

Das Quartett geht danach vom 29. November bis 23. Dezember gemeinsam auf seine Tournee "Weihnachtsleuchten" (18 Konzerte).

Die Popband "Bro'Sis" wurde 2002 gecastet. Singt vielleicht Hila Bronstein (36, 3.v. r.) oder Indira Weis (39, 2.v.r.) bald bei den medlz?
Die Popband "Bro'Sis" wurde 2002 gecastet. Singt vielleicht Hila Bronstein (36, 3.v. r.) oder Indira Weis (39, 2.v.r.) bald bei den medlz?  © imago/Becker&Bredel
Oder kommt die Neue von den "No Angels"? Lucy Diakovska (43, l.) spielte an der Dresdner Comödie im "Tussipark" mit. Vielleicht haben Jessica Wahls (42, Mitte), Sandy Mölling (38, r.) oder die spätere Bandsängerin Nadja Benaissa (37) Ambitionen.
Oder kommt die Neue von den "No Angels"? Lucy Diakovska (43, l.) spielte an der Dresdner Comödie im "Tussipark" mit. Vielleicht haben Jessica Wahls (42, Mitte), Sandy Mölling (38, r.) oder die spätere Bandsängerin Nadja Benaissa (37) Ambitionen.  © Imago Images/Sven Simon

Titelfoto: PR/Robert Jentzsch

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0