Elena Carrière postet sexy Foto, doch ihre Fans machen sich Sorgen

Hamburg - Models müssen dünn sein, lautet das Klischee. Über das Aussehen von Ex-GNTM-Teilnehmerin Elena Carrière (22) auf einem neuen Instagram-Foto reagieren viele Fans schockiert.

Elena Carrière sonnt sich im Bikini in Indien.
Elena Carrière sonnt sich im Bikini in Indien.  © Screenshot/Instagram/elenacarriere

Auf dem Bild liegt die Hamburgerin nur im Bikini in der Sonne. Das Foto ist während ihres Ayurveda-Urlaubs in Kochi im Südwesten Indiens entstanden.

Elena Carrière lächelt in die Kamera, sieht erholt aus.

Doch ihre Fans sind in Sorge. "Du bist wunderschön, aber viel zu dünn. Noch dünner als damals bei dntm😳🙈gutes Vorbild für vegan/veggi aber das is mir zu viel Wahnsinn", schreibt eine Nutzerin (Fehler im Original).

"Ohhh, sooo dünn... Bisschen mehr wäre schöne" und "Schön aber klapprig...sorry" lauten weitere Kommentare.

Ein Nutzer springt der 22-Jährigen bei: "Sie ist nicht viiiiiel zu dünn. Die Schlüsselbeine stehen durch die 'Pose' so extrem heraus."

Fakt ist: Bereits im vergangenen Jahr machten sich ihre Fans Sorgen, da sie deutlich an Gewicht verloren hatte. Damals hatte sie aber erst kürzlich angefangen, sich vegan zu ernähren und mehr Sport zu machen.

Seitdem hält Tochter des Schauspielers Mathieu Carrière (68) anscheinend ihr Gewicht, bleibt also sehr dünn.

Gerade ist sie übrigens im Reality-Format "7 Töchter" auf Vox zu sehen. Vielleicht erzählt sie dort ja mehr über ihr Aussehen und den Druck der Öffentlichkeit, die über jedes Gramm zu wenig wacht.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/elenacarriere

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0