Oha! Schwesta Ewa plant große Typ-Veränderung

Frankfurt am Main/Düsseldorf - Zurzeit könnte es für Schwesta Ewa (35) ja gar nicht besser laufen. Seit der Geburt ihrer kleinen Tochter ist die Rapperin einfach nur glücklich (TAG24 berichtete). Und jetzt hat es auch noch ihre Biografie "Das Leben fickt am härtesten" in die Bestseller-Listen geschafft, soll sogar verfilmt werden (TAG24 berichtete).

Schwesta Ewa holt sich gerne Tipps bei ihren Fans.
Schwesta Ewa holt sich gerne Tipps bei ihren Fans.  © Bild-Montage: Instagram/Schwesta Ewa

Liebende Mutter und jetzt auch noch Bestseller-Autorin - man hat so das Gefühl, als würde sich Frau Malada immer weiter von ihrem Image als ehemalige Prostituierte und vorbestrafte Frankfurter Rotlicht-Rapperin entfernen.

Dazu passte auch, dass Ewa im vergangenen Jahr ihren Wohnsitz von Frankfurt am Main ins schicke Düsseldorf verlegte. Und auf ein neues Album warten ihre Fans bislang vergebens.

Nun steht offenbar auch noch eine Typ-Veränderung in Form einer neuen Haarfarbe an.

In ihrer Insta-Story bat die brünette Ewa nämlich ihre Fans um Hilfe: Sie sucht einen "Friseur Spezialgebiet Blond" in der "Nähe Düsseldorf bittööö", schrieb sie zu ein paar neuen sexy Fotos.

Und auf ihre Fans kann sich die Rapperin natürlich verlassen. Das war schon vor ein paar Wochen so, als sie ihre Follower nach Rezepten fragte, wie sie mit ihrer zahnenden Tochter umgehen sollte (TAG24 berichtete).

Nun haben ihr die Fans also auch einen Friseur empfohlen, der Ewa die Haare blond färbt. Natürlich bedankt sie sich freundlich für die Tipps. Und mit Sicherheit wird sie uns demnächst auf Instagram das Ergebnis des Friseur-Besuchs präsentieren.

Die Montage zeigt zwei Screenshots aus den Instagram-Storys von Schwesta Ewa.
Die Montage zeigt zwei Screenshots aus den Instagram-Storys von Schwesta Ewa.  © Bild-Montage: Screenshot Instagram/Schwesta Ewa

Titelfoto: Bild-Montage: Screenshot Instagram/Schwesta Ewa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0