Mainfest in Frankfurt und mehr: Top-Events am Samstag in Rhein-Main

Soll es das Mainfest in Frankfurt sein oder doch die "Neuenhainer Kerb" in Bad Soden? TAG24 verrät Euch die Top-Veranstaltungen am Samstag im ganzen Rhein-Main-Gebiet.

Rummel-Spaß in Frankfurt

Frankfurt am Main - Es ist eine feste Tradition in der Mainmetropole: Am ersten Augustwochenende wird das "Mainfest" gefeiert. Das Volksfest am Frankfurter Mainufer bietet bis einschließlich Montag alles, was einen echten Rummel ausmacht: Fahrgeschäfte, Losbuden und natürlich ein reichhaltiges angebot an Essen und Trinken.

© ©#visitfrankfurt, Foto: Holger Ullmann

Kunsthandwerk und Carillon

Aschaffenburg - Schloss Johannisburg (Foto) in Aschaffenburg wird am ersten Augustwochenende zum Marktplatz für erlesenes Kunsthandwerk. Zudem können sich die Marktbesucher auf Konzerte mit einem großen Glockenspiel – einem sogenannten "Carillon" – freuen.

© dpa/David Ebener

Paddy Goes To Holyhead

Glauburg - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Keltenwelt-Kultursommer" steht am Samstag ab 20 Uhr Irish Folk auf dem Programm der Keltenwelt am Glauberg. Die Kult-Band "Paddy Goes To Holyhead" wird als Akustik-Trio ihre Hits unplugged performen.

Neuenhainer Kerb

Bad Soden - Wem das Mainfest in Frankfurt zu groß ist, der kann stattdessen in Bad Soden-Neuenhain eine waschechte traditionelle "Kerb" erleben. Bei der "Neuenhainer Kerb" – die wie das Frankfurter Mainfest immer am ersten Wochenende im August veranstaltet wird – gibt es die "Kerbeborsch", einen "Kerbeplatz" und einen Festzug mit der überdimensionalen "Geelerieb", einer gelben Rübe.

© 123RF/dolgachov

Tage der Industriekultur

Frankfurt am Main/Rhein-Main - Am heutigen Samstag beginnt die Veranstaltungsreihe "Tage der Industriekultur Rhein-Main". Bis zum 11. August werden in Frankfurt und dem ganzen Rhein-Main-Gebiet zahlreiche Veranstaltungen angeboten, die sich mit der Geschichte der Industriekultur befassen. Auch am heutigen 3. August gibt es eine Reihe von Events.

© DPA/Arne Dedert

Titelfoto: ©#visitfrankfurt, Foto: Holger Ullmann

Mehr zum Thema Frankfurt Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0