Für 4,9 Millionen Euro! YouTuber Simon Desue kauft irre Luxusvilla

Hamburg/Dubai – Vor ein paar Wochen haben YouTuber Simon Desue (28) und seine Freundin Enisa Bukvic (25) ihre Koffer gepackt und sind nach Dubai ausgewandert (TAG24 berichtete). Nun hat der Hamburger seinen Fans auch gezeigt, wo die beiden nun leben: In einer sündhaft teuren Luxusvilla!

Simon Desue präsentiert seine millionenschwere Villa.
Simon Desue präsentiert seine millionenschwere Villa.  © Screenshot/YouTube/Simon Desue

Für schlappe 4,9 Millionen Euro hat sich der erfolgreiche YouTuber eine Villa unter der Sonne Dubais gegönnt.

Das Luxus-Domizil lässt keine Wünsche offen. Seine neue Bleibe präsentiert der 28-Jährige - wie sollte es auch anders sein - in einem neuen YouTube-Video.

Auf zwei Etagen umfasst die Traumvilla acht Bäder, drei Küchen, zahlreiche Schlafzimmer, ein riesiges Ankleidezimmer, extra Räume für das Hauspersonal, mehrere Balkone und eine Dachterrasse mit einem vierzehn Meter langen Pool.

Schreitet man durch die endlos hohe Eingangstür steht man zunächst in einer riesigen Empfangshalle. Im Inneren des Hauses dann: Edler Marmorboden, meterhohe, lichtdurchflutete Fenster, indirekte Leuchtkonstruktionen und unendlich viel Platz.

Zum Haus gehört ebenso eine große Garage mit Platz für drei Luxuskarossen, dabei besitzt Simon bislang noch keine einzige - doch das ist wohl nur eine Frage der Zeit.

Der 28-Jährige, der neben YouTube auch ein Business bei Amazon betreibt, kann sein Millionen-Investition selbst noch kaum fassen: "Ich checke das alles noch gar nicht, das ist tatsächlich meine Villa hier in Dubai", gibt Simon sich ungläubig.

"Konnte nicht mehr so weiterleben"

Das Luxusdomizil hat gleich mehrere Balkone.
Das Luxusdomizil hat gleich mehrere Balkone.  © Screenshot/YouTube/Simon Desue

Warum Simon, der die letzten drei Jahre in Hamburg wohnte, Deutschland für immer den Rücken gekehrt hat, hat er seinen Fans bereits in einem YouTube-Video erklärt.

Er sei in Deutschland nicht mehr glücklich gewesen und habe das Gefühl gehabt, sich in seinen Videos nicht so kreativ ausleben zu können, wie er wolle. "Hamburg ist eine geile Stadt, aber in den letzten Jahren wurden mir so viele Steine in den Weg gelegt, dass ich mich raus kämpfen musste", so Desue.

Und das hat der YouTube-Star getan: "Ich habe meine Freunde und Familie hinter mir gelassen, die ich liebe, weil ich nicht so weiterleben kann in Deutschland, wie es der Fall war", erklärt er.

Ganz allein ist Simon in der riesigen Villa aber nicht. Seine Freundin, die ehemalige GNTM-Kandidatin Enisa Bukvic hat ebenfalls ihre Zelte in Deutschland abgebrochen, um den 28-Jährigen bei seinem Auswanderer-Abenteuer zu begleiten.

Die 25-Jährige ist ebenfalls als YouTuberin aktiv. Die Fans können sich also ganz sicher auf weitere Videos aus dem Millionärsleben der beiden Auswanderer freuen!

Mehr zum Thema YouTube:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0