Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

1.490

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

797

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

5.654

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

3.822
24.933

Besuch bei Hells Angels-Legende Sonny Barger

Die Hells Angels: Größter und härtester Rockerclub der Welt. Ihre Ikone: Sonny Barger. Die Höllenengel verehren ihn wie einen Heiligen: Mitbegründer, Anführer, lebende Legende. MOPO24-Autor Jens Fuge traf ihn den USA.

Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre Akten, ein Philosoph seine Gedankenwelt.

Der berühmteste Höllenengel der Welt

Hells Angels-Legende Sunny Barger (76, l.) im Gespräch mit Morgenpost-Autor Jens Fuge.
Hells Angels-Legende Sunny Barger (76, l.) im Gespräch mit Morgenpost-Autor Jens Fuge.

Von Jens Fuge

Die Hells Angels: Größter und härtester Rockerclub der Welt. Ihre Ikone: Sonny Barger. Die Höllenengel verehren ihn wie einen Heiligen: Mitbegründer, Anführer, lebende Legende.

Der heute 76-Jährige war lange Präsident des Charters im kalifornischen Oakland. Er saß zehn Jahre im Knast, schrieb unter anderem das Buch „Hells Angel: Mein Leben“ und gilt weltweit als die Ikone des Clubs. Jetzt stand ich, der MOPO24-Reporter, in seinem Wohnzimmer.

Ich war mit einem Kontaktmann aus Tucson nach Phoenix gefahren, wo sich vor den Toren der Stadt das Anwesen der Bargers befindet.

Es hatte lange gedauert, ehe über einige Kontakte die Zustimmung kam, den berühmtesten Hells Angel der Welt besuchen zu können.

Nun kam er auf mich zu, streckte mir die Hand entgegen. Er trug ein ärmelloses T-Shirt, ich konnte das älteste Einprozenter-Tattoo der Welt erkennen, das seinen Oberarm ziert.

Ich konnte nicht nur das Anwesen Bargers besichtigen, sondern auch lange Interviews mit ihm führen. Wir sprachen vor allem übers Altern und die Gesundheit, denn Barger hat nicht nur einen Herzinfarkt und schwere Unfälle, sondern auch zweimal den Krebs überwunden.

Sonny mit seinen Hunden vor seinem Haus in Arizona.
Sonny mit seinen Hunden vor seinem Haus in Arizona.

Und noch heute fährt der berühmte Angel über 70 000 Kilometer auf seiner Victory - pro Jahr!

Ständig ist Barger unterwegs, entweder mit seinem Charter „Cave Creek“ (Arizona) oder auf Werbetour für seinen Film „Dead in 5 Heartbeats“, der letztes Jahr auf die Leinwand kam. Seit nunmehr 58 Jahren ist er Clubmitglied - weltweit einzigartig!

Eiserne Disziplin hilft Barger, so fit zu bleiben. Er steht jeden Morgen um fünf Uhr auf, versorgt die Pferde, mistet den Stall aus, reitet eine Runde.

Zudem geht er täglich in sein eigenes Fitness-Studio, bevor er mit dem Motorrad ausfährt. Gegen 21 Uhr geht er ins Bett. Ausnahme: wenn der Club ruft. Dann setzt er sich auf sein Bike und fährt ins Clubhaus.

Mit Blick auf die jüngere Generation sagt er: „Ich weiß nicht mehr, was 30-Jährige heute denken. Ich mache keine Politik mehr.“ Die beste Entscheidung seines Lebens sei gewesen, dass er in den 50er Jahren kein Beatnik geworden sei.

Die Sonny-Verehrung der Hells Angels geht zuweilen bis unter die Haut.
Die Sonny-Verehrung der Hells Angels geht zuweilen bis unter die Haut.

Damals hatte er die Schriftsteller Kerouac, Cassidy und Ginsberg kennen gelernt und ihre Schriften studiert, sich aber lieber dem Bikerleben zugewandt: „Nun bin ich über 57 Jahre später immer noch Biker, und die Beatniks gibt es schon längst nicht mehr.

Seine über zehn Jahre im Knast sieht er heute mit Abstand. „Das war ein wichtiger und wertvoller Teil auf dem Weg zum Erwachsenwerden“, sagt Barger.

Seinem Ansehen in den Vereinigten Staaten hat es nicht geschadet. Im Gegenteil: Autogramme und Fotos mit dem berühmten Hells Angel stehen auch beim „Normalbürger“ hoch im Kurs. Mittlerweile wird Sonny Barger als „Amerikanische Legende“ verehrt.

Sonny mit blonder Sozia auf seiner Victory auf dem Weg nach Phoenix.
Sonny mit blonder Sozia auf seiner Victory auf dem Weg nach Phoenix.

Was sind Einprozenter und Outlaw-Biker?

Das Einprozenter-Abzeichen an der Kutte eines Hells Angels.
Das Einprozenter-Abzeichen an der Kutte eines Hells Angels.

Wenn die Rede von besonders gefährlichen Rockern ist, fällt oft der Begriff „Einprozenter“. Das hat einen historischen Ursprung:

Im kalifornischen Städtchen Hollister hatte 1947 eine Gruppe wilder Biker zu heftig gefeiert, und die amerikanische Presse hatte groß darüber berichtet.

Die Vereinigung amerikanischer Motorradfahrer (AM) soll daraufhin versichert haben, dass nur ein Prozent der Biker zu Übertreibungen dieser Art neigen solle. Daraufhin reagierten die harten Jungs mit dem 1%-Aufnäher, dass sie seither voller Stolz trugen.

Die reine Provokation, ein Bekenntnis zum Außenseiter-Dasein.

Die Bedeutung heute ist leicht verändert: Wer dieses Zeichen offen trägt, zählt sich zum geringen Teil derer, die ihr gesamtes Leben den Werten der Rockerszene unterordnen.

Er lebt in einer eigenen Welt mit eigenen Regeln. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass der Träger kriminell ist und die deutschen Gesetze nicht anerkennt.

In der Szene gibt man sich gern hart und autonom. Letztlich ist es wie überall: es gibt solche und solche.

Den Begriff OMCG, „Outlaw Motorcycle Gangs“, verwenden ausschließlich die Behörden. Die Clubs beteuern, sie seien keine „Gangs“.

Der Begriff „Outlaw“ kommt ebenfalls aus den Nachkriegszeiten in den USA. Die vielen Rennen damals wurden von der AMA organisiert. Wer außerhalb dieses Reglements die Kräfte maß, fuhr ein „Outlaw-Rennen“.

Nun wird der Begriff für Rocker allgemein verwendet, wobei die Bezeichnung nicht richtig ist: Nur die allerwenigsten sehen sich als „Outlaw“, der außerhalb der Gesetze steht.

Fotos: imago, Jens Fuge, Alexander Bischoff

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

4.117

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

3.370

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.013
Anzeige

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

6.428
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

2.752

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.797
Anzeige

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

1.824

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

2.948

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.709
Anzeige

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

7.837

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

2.520

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

2.597

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.677
Anzeige

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

2.782

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

2.698

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.442
Anzeige

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

8.654

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.540

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

4.708

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

9.667

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

13.238

Diesen Song haben Stereoact gecovert

6.268

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

3.462

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

4.456

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

3.800

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

783

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

3.961

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.030

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.668

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

11.363

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.896

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.169

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

5.684

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.081

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

509

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.010

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.871

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.990

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.851

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

10.804

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.768

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.107

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.228

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.651
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.579

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.363

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.047

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

21.636

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.679

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.387

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.538

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

7.216

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

7.095

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

22.123

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.585

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

7.163