Tödlicher Fehler: Mann prügelt Elefant, der setzt sich auf ihn

Indien – Ein Moment der Unachtsamkeit kostete einem Elefantenpfleger in Südindien das Leben.

Der Elefant wird vom Pfleger mit einem Schlauch abgespritzt. Sekunden später geschieht das Unglück.
Der Elefant wird vom Pfleger mit einem Schlauch abgespritzt. Sekunden später geschieht das Unglück.  © Screenshot Youtube Oh !! Tube

Auf dem Gelände eines Krankenhauses in Karappuzha (Indien) ist der Mann damit beschäftigt, einen Elefanten mit einem Schlauch abzuwaschen. Er möchte, dass sich das riesige Tier hinsetzt, um besser an dessen Rücken zu kommen.

Um den Dickhäuter in die "Knie zu zwingen" schlägt er mehrfach auf die Hinterbeine des Tieres. In dem Moment, in dem es sich hinsetzt, rutscht der Pfleger aus und fällt so unglücklich, dass er genau unter dem "Landeplatz" des Elefanten liegen bleibt.

Wie in dem bei YouTube veröffentlichten Überwachungsvideo zu sehen ist, bleibt keine Zeit zu reagieren, unmittelbar nach dem Sturz des Mannes setzt sich der Elefant auf den Kopf des Mannes.

Zwar kommt sofort ein Pfleger zu Hilfe und versucht seinen Kollegen zu retten, doch der Elefant steht erst sehr zögerlich wieder auf.

Da ist es aber schon zu spät, zu diesem Zeitpunkt ist der Gestürzte nicht mehr zu retten. Die alarmierten Ärzte können nur noch seinen Tod bestätigen.

Wie die Obduktion ergab, erlitt er einen Schädelbruch und war sofort tot.

Der Elefant sitzt auf seinem Pfleger, der hatte keine Überlebenschance.
Der Elefant sitzt auf seinem Pfleger, der hatte keine Überlebenschance.  © Screenshot Youtube/Oh !! Tube

Titelfoto: Screenshot Youtube Oh !! Tube


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0