Katze dreht durch: Warum hat meine Katze ständig ihre 5 Minuten?

Wurde meine Katze von der Tarantel gestochen, hat sie einen Geist gesehen? Jeder Katzenhalter kennt die "Crazy Time", die 5 Minuten, das totale Abdrehen, wenn der Stubentiger wild durch die Wohnung rast und akrobatische Kunststücke zeigt. Was steckt dahinter?

Keine Sorge: Deine Katze ist nicht völlig durchgeknallt

Von jetzt auf gleich können Katzen völlig durchdrehen.
Von jetzt auf gleich können Katzen völlig durchdrehen.  © 123rf.com/Anna Yakimova

Meist kündigt sich die verrückte Zeit gar nicht vorher an. Wie vom Blitz getroffen rennt die Katze los, springt umher, klettert auf Möbelstücke oder kämpft erbittert mit dem sonst so heiß geliebten Kuscheltier.

Die Show kann beginnen: Es ist Zeit für die berühmt berüchtigten 5 Minuten.

Ein Besuch beim Tierpsychologen kann man sich als Tierhalter gern sparen. Ganz im Gegenteil: die regelmäßige Raserei ist ein Zeichen dafür, dass es der Katze gut geht. Sie braucht einfach nur einen Ausgleich zum chilligen Alltag.

Besonders Wohnungskatzen müssen aufgrund des mangelnden Auslaufs ihre Energie einfach mal loswerden.

So unverhofft der Ausraster kommt, so schnell ist er meist auch schon wieder vorbei.

Katzen werden von Instinkten geleitet

In freier Wildbahn sind Katzen damit beschäftigt, ständig neue Beute zu fangen. Das treibt sie an, es schärft die Sinne, die Jagd sorgt für den richtigen körperlichen Ausgleich. In der Wohnung führen sie ein Luxusleben wider ihrer Natur. Regelmäßig wird der Napf mit Leckereien gefüllt ohne, dass sie dafür die geringste Anstrengung aufwenden müssen.

Umso wichtiger ist es, eine anregende Umgebung für Katzen zu schaffen. Spielzeug, Kisten (zum Beispiel leere Einkaufskisten oder Milchkartons), ein Kratzbaum und Klettermöglichkeiten schaffen dem Tier entsprechende Wege, sich auszutoben. Unsere Stubentiger haben einen ausgeprägten Spieltrieb, den es zu befriedigen gilt.

Videos für die Ewigkeit: Wenn Katzen richtig durchdrehen

Wer die Kamera zückt, kann sicher ein paar super lustige Momente aufnehmen. Immer wieder werden Halter einer Katze ganz unverhofft Zeugen der wildesten Spielereien. Dabei kann das Mobiliar der Wohnung schon mal unter Beschuss geraten.

Titelfoto: Bildmontage:123rf.com/Anna Yakimova

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0