Mit Larissa Marolt liiert? Das sagt ihr "Sturm der Liebe"-Partner zu den Gerüchten

München - Sind sie ein Paar oder sind sie es nicht? TV-Star Dieter Bach (54) kommentiert die Liebesgerüchte über ihn und Larissa Marolt (25) und gerät dabei richtig ins Schwärmen.

Larissa Marolt und Dieter Bach zeigen sich nicht nur auf den TV-Bildschirmen vertraut miteinander.
Larissa Marolt und Dieter Bach zeigen sich nicht nur auf den TV-Bildschirmen vertraut miteinander.  © Felix Hörhager/dpa

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Längerem (TAG24 berichtete). Doch ob die Schauspieler Larissa Marolt und Dieter Bach, die in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" ein (mittlerweile getrenntes) Paar mimen, auch im wahren Leben zusammen sind, dazu wollten sich beide bisher nicht äußern.

Einzig Marolt verriet, dass sie nach ihrer Trennung von US-Filmproduzent Whitney Sudler-Smith wieder frisch verliebt sei, nannte aber keine Namen. Nun brach Bach beim Deutschen Filmpreis sein Schweigen und verriet gegenüber "Bunte", wie er zu den Liebesgerüchten steht.

Er fühle sich "sehr geschmeichelt", sagte der 54-Jährige. "Ist ja eine tolle Frau, die Larissa. Von daher..." Nach einem Dementi klingt das ja nicht. Und tatsächlich kommt Bach auf die Frage, ob Marolt eine Frau für ihn wäre, so richtig ins Schwärmen: "Ja, unbedingt! Sie ist eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann. Die wirklich klasse ist und Klasse hat."

Eine große Sympathie ist also augenscheinlich vorhanden. Aus dieser macht Bach auch auf seinem Instagram-Account keinen Hehl und postet fleißig Bilder von sich und Marolt. Ob die beiden nur eine gute Freundschaft oder doch mehr verbindet, bleibt aber weiterhin offen.

Der Altersunterschied von 29 Jahren dürfte dabei jedenfalls kein Hindernis sein. Bereits Marolts Ex war deutlich älter als sie.

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0