Leipziger Opernball: Damit überraschten OB Jung und Frau Ayleen

Leipzig - "Silberhochzeit" für den Leipziger Opernball. Auch nach 25 Jahren ist die glamouröse Ballnacht kein bisschen angestaubt - sondern frisch, jung und amüsant. Über 2 000 Gäste tanzten bis in den Sonntagmorgen durchs Haus, darunter viele Promis. Und die waren ganz unterschiedlich auf dem Parkett unterwegs.

Der Leipziger Opernball wird von seinen Gästen so geliebt, weil man ausgelassen und in verschiedenen Räumen bis in die Morgenstunden tanzen kann.
Der Leipziger Opernball wird von seinen Gästen so geliebt, weil man ausgelassen und in verschiedenen Räumen bis in die Morgenstunden tanzen kann.  © Foto Koch

Tennis-Legende Boris Becker (51) gestand am roten Teppich: "Ich hatte nie Tanzstunden, ich habe schließlich Tennis gespielt."

Ex-"GNTM"-Gewinnerin Stefanie Giesinger (23) glaubt: "Ich kann ganz gut tanzen, wenn niemand zuschaut. Aber gerade bin ich noch nicht richtig fit. Ich habe mir vor zwei Wochen in Mexiko einen Virus eingefangen." Hingucker war ohnehin ihr silbergrauer Jumpsuit von Luxuslabel Kaviar Gauche.

Auf einen violetten Jumpsuit setzte Ball-Schirmherrin Ayleena Jung (39). Damit auch die Frisur immer perfekt ist, versteckte Gatte OB Burkhard Jung (61) eine Haarbürste im Smoking.

"Männer, die gern tanzen, finde ich sexy", verriet "Soko Leipzig"-Ermittlerin Melanie Marschke (49). Das dürfte in den Ohren von Dieter Hallervorden (84) gut klingen. "Ich tanze nicht nach Tanzschule, sondern nach Gefühl. Aber oft und gern", so der Schauspieler.

Sprühte vor Lebensfreude in einem knallroten Kleid: "IaF"-Serienstar Andrea Kathrin Loewig (53). Lachend gestand sie: "Ja, auch ich werde älter. Ich brauche eine Lesebrille. Sonst könnte ich die Speisekarte nicht entziffern."

"Wilde Kerle"-Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (27) legte nach Mitternacht als DJ auf.
"Wilde Kerle"-Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (27) legte nach Mitternacht als DJ auf.  © Foto Koch

Ganz in Familie rauschten die Ochsenknechts ein - Jimi Blue (27) und Cheyenne (19) kamen aber nicht mit Mama Natascha, sondern mit ihrer herrlich herausgeputzten Oma Bärbel (76) und Freundin Lilith Becker (19), der Tochter von Ben Becker.

Auch noch gesehen: Tatort-Kommissar Richy Müller (64), Ballermann-Queen Melanie Müller (31), die Schauspieler Hardy Krüger jun. (51), Marco Girnth (49), Cheryl Shepard (53), MP Michael Kretschmer (44), Wirtschaftsminister Martin Dulig (45).

Birgit Schrowange (61) und Schauspieler Lenn Kudrjawizki (43) moderierten die Nacht.

Als Mitternachtsact begeisterte Pop-Röhre Bonnie Tyler (68), der Leipziger Designer Denny Rauner (39) sahnte den mit 2 000 Euro dotierten "L.O.B. Fashion Award" ab.

Promis wie Richy Müller (Mitte) und "Brisant"-Reporterin Susanne Klehn (38, 2.v.r.) tanzten ausgelassen durch die Nacht.
Promis wie Richy Müller (Mitte) und "Brisant"-Reporterin Susanne Klehn (38, 2.v.r.) tanzten ausgelassen durch die Nacht.  © Foto Koch
Legte im knallroten Kleid einen flotten Walzer aufs Parkett: MDR-Serienstar Andrea Kathrin Loewig (53).
Legte im knallroten Kleid einen flotten Walzer aufs Parkett: MDR-Serienstar Andrea Kathrin Loewig (53).  © Foto Koch
Gewann mit seinem goldenen Kleid den "L.O.B. Fashion Award": Der Leipziger Modeschöpfer Denny Rauner (39). Seine moderne Trachten-Kreation griff das Ballmotto "La Dolce Vita in Südtirol" auf.
Gewann mit seinem goldenen Kleid den "L.O.B. Fashion Award": Der Leipziger Modeschöpfer Denny Rauner (39). Seine moderne Trachten-Kreation griff das Ballmotto "La Dolce Vita in Südtirol" auf.  © Foto Koch
Auf dem Ball traf TAG24-Reporterin Katrin Koch (r.) auch Ballermann-Queen Melanie Müller (31).
Auf dem Ball traf TAG24-Reporterin Katrin Koch (r.) auch Ballermann-Queen Melanie Müller (31).  © Foto Koch
Ayleena Jung (39) hatte Nasenspray in der Clutch. Ihr Mann, der Leipziger OB Burkhard Jung (61), steckte die Haarbürste ein.
Ayleena Jung (39) hatte Nasenspray in der Clutch. Ihr Mann, der Leipziger OB Burkhard Jung (61), steckte die Haarbürste ein.  © Foto Koch

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0