Mann geht baden und stirbt wegen frisch gestochenen Tattoos 16.498
AfD-Gründer muss Uni verlassen: Demonstranten stürmen zweite Lucke-Vorlesung Top
Bitte?! Polizei findet mit Strasssteinen besetzte Schildkröte bei Dieb Top
Nur 2 Tage! Hier gibt's den neuen Dyson-Sauger satte 150 Euro günstiger! 2.966 Anzeige
EM 2024 bei der Telekom: Pay-TV sichert sich TV-Rechte! Hintertür für ARD und ZDF? Neu
16.498

Mann geht baden und stirbt wegen frisch gestochenen Tattoos

Weil er sich nicht daran hielt, 14 Tage nach dem frischen Tattoostich nicht baden zu gehen, ist er jetzt tot. #Mexiko
Der Mann ließ sich ein Tattoo stechen und ging baden, dann war er tot. (Symbolbild)
Der Mann ließ sich ein Tattoo stechen und ging baden, dann war er tot. (Symbolbild)

Mexiko - Er ignorierte die Hinweise, nun ist er tot! Weil ein Mann mit einem frisch gestochenen Tattoo im Golf von Mexiko baden ging, musste er sterben.

Der 31-Jährige hatte sich kurz vor seinem Badevergnügen auf seiner rechten Wade ein Kreuz und zwei Hände in betender Haltung tätowieren lassen.

Normalerweise herrscht dann zwei Wochen striktes Schwimmverbot, doch der Mann hielt sich nicht dran und stürzte sich fünf Tage nach seinem Besuch im Tattoo-Studio in die Fluten.

Später bekam er Fieber und um das Tattoo herum bildeten sich offene Wunden und Ausschlag. Der 31-Jährige hatte eine Sepsis erlitten und ging erst zum Arzt, als es schon zu spät war.

Wie "The Sun" berichtet, war der Fuß bereits komplett lila angelaufen, die Mediziner stellten schließlich fest, dass sich fleischfressende Bakterien in seiner Wunder gebildet hatten. Die "vibrio vulnificus" kamen vor allem an Küstengebieten vor, aber auch in Flussmündungen und Brackwassertümpeln.

Der Mann hatte zudem seine Leber bereits durch jahrelanges Trinken geschädigt, was dazu führte, dass er empfänglich für die Infektion wurde, denn das Organ konnte nicht mehr richtig entgiften. Die Infektion breitete sich wie ein Flächenbrand in seinem Körper aus.

Nicht einmal 24 Stunden nach der Diagnose musste er an eine Herz-Lungen-Maschine angeschlossen werden, weil er an multiplem Organversagen litt.

Sein Körper bekam einen septischen Schock. Allerdings schien es nach zwei Wochen aufwärts zu gehen, doch nach einem weiteren septischen Schock und dem Versagen seiner beiden Nieren war der Mann tot.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 6.414 Anzeige
Mann machte mindestens 240 Frauen zu Sexsklaven und zwingt sie zu Sodomie Neu
Brutal! Kleiner Baby-Katze wird Ohr abgeschnitten Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 2.999 Anzeige
Student randaliert nackt in Wohnheim, dann geht er zur Polizei und tritt Tür ein Neu
Ruby O. Fee: Das liebt sie an ihrem Freund Matthias Schweighöfer Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.891 Anzeige
Für Cheyenne Ochsenknecht beginnt jetzt ein neues Kapitel Neu
Schülerin schrie vor Schmerzen: 18-Jährige brutal geschlagen und vergewaltigt Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.814 Anzeige
FC Bayern: Lucas Hernández fehlt deutschem Rekordmeister mehrere Wochen! Neu
"Risiko Pille": Influencerinnen Lisa und Lena heute in ARD-Thriller dabei! Neu
FC Barcelona gegen Real Madrid offiziell neu terminiert: Verband verschiebt den Clasico! Neu
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 3.313 Anzeige
Das schwerste Schaf der Welt ist tot! Neu
Deutsche Bahn stattet ICE-Züge mit Wohlfühl-Sitzen aus Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 2.057 Anzeige
YouTuber Exsl95 verzweifelt an der Liebe: "Die Scheiße, die mich zurück in meine Depressionen wirft" 735
Mord-Prozess um Leonie (†6): Geht es auch einer Awo-Mitarbeiterin an den Kragen? 839
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.353 Anzeige
Grausamer Fund: Polizei spürt Überreste von 3-jährigem Mädchen in Müllcontainern auf! 1.835
Ex-Biathletin Laura Dahlmeier liebäugelt mit zweiter Sport-Karriere 2.028
Vermisste Hunde und Katzen: Tierfreunde gehen an ihre Grenzen 573
Randale bei Kreisliga-Spitzenspiel: Fans gehen aufeinander los, mehrere Verletzte 934
Holla: Hier lässt Sabrina Setlur ganz schön tief blicken! 1.426
Heftiges Bieter-Gefecht bei "Bares für Rares" 2.815
39 Leichen in Lkw entdeckt: Mann wegen Mordverdachts festgenommen 3.816
Irre Rekorde: Von der ältesten Katze der Welt bis zum Riesenschwanz 2.807
Trauernder Mann heiratet Leiche im Brautkleid 1.894
Abgekartetes Spiel bei "Joko & Klaas gegen ProSieben"? Fans sind stinksauer 1.938
Gil Ofarim überrascht bei "German Social Star" mit einem Geständnis 839
Leiche liegt sieben Tage in Auto! Spaziergänger entdecken Wrack in einem Gebüsch 4.290
Jose Mourinho zum BVB? "The Special One" wohl Kandidat für Favre-Nachfolge! 2.023
Horror-Story von Kindern sorgt für gewaltigen Polizeieinsatz 1.184
Volksmusik? Howard Carpendale versteht die Deutschen einfach nicht 1.010
Emotionaler Dreh für Kollegen: Letzte Folge mit Ingo Kantorek (†) kommt heute 2.422
"Oh Gott, nein..." Daniela Katzenberger in Sorge um Mama Iris Klein 2.487
Motsi Mabuse: Fans aus dem Häuschen! Ihre Tochter kann schon laufen 2.195
Olympiasiegerin Marieke Vervoort ist tot! Belgierin erhält Sterbehilfe 10.852
Donna Leon stellt neuen Brunetti in Zwickau vor 565
Nach Einigung mit Putin: Erdogan droht weiter mit Krieg 880
Til Schweiger ledert gegen Tatort-Fall: Augsburger Puppenkiste schaltet sich ein! 1.275
Zwei Frauen sollen auf schlafenden Mann eingeschlagen haben, dann wird er erstickt 1.578
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Polizei gibt Einblicke in Ermittlungen 1.723
Männer locken Bekannten in Wald, stechen auf ihn ein und lassen ihn zum Sterben zurück 4.054
Bayern-Sieg gegen Piräus: Karl-Heinz Rummenigge poltert, Lucas Hernández droht langer Ausfall 2.155
Leiche in Potsdam ist wohl vermisste Britney (†15): Es sind Fragen offen! 4.851 Update
Ende der Toten Hosen absehbar? Campino: "Wir sind Realisten" 1.037
Gericht schickt drei "Loverboys" in den Knast 2.696
Bekommt Deutschland bald einen Weltraum-Bahnhof? 763
Influencerin Jana Heinisch mit tränenreichem Abschied von ihrem Hengst 1.476
Uni wird für Vorlesung von AfD-Gründer Lucke zum Hochsicherheits-Trakt 763