Zauberhafter Zeichentrickfilm aus Japan: "Mary und die Blume der Hexen" 1.675
Prinz Harry spricht zum ersten Mal über den Megxit Top
Ungewöhnliches Umstyling: So sieht Natascha Ochsenknecht nicht mehr aus Top
Tödlicher Unfall am Flughafen Nürnberg: Busfahrer stirbt bei Kollision Top
Ägyptische Studentin (†22) überfahren: Totraser aus Dresden zu Bewährungsstrafe verurteilt Top Update
1.675

Zauberhafter Zeichentrickfilm aus Japan: "Mary und die Blume der Hexen"

"Mary und die Blume der Hexen" ist zauberhaftes Genrekino aus Japan

Neuer Zeichentrickfilm aus Japan: Wie gut ist Mary und die Blume der Hexen vom neugegründeten Studio Ponoc?

Von Stefan Bröhl

Berlin - Was kann der neuste Zeichentrickfilm aus Japan? "Mary und die Blume der Hexen" läuft exklusiv am 13. und 16. September in den deutschen Kinos.

Die Katzen Tib (rechts) und Gib (links) wissen mehr, als es den Anschein hat.
Die Katzen Tib (rechts) und Gib (links) wissen mehr, als es den Anschein hat.

Die Geschichte, die auf einem Kinderbuch der englischen Schriftstellerin Mary Stewart basiert, ist interessant:

Über den Wolken gibt es die geheime, vor den Menschen verborgene Welt der Hexen und Zauberer, besser bekannt als Endor, die Universität für Magie.

Dort geht ein Experiment gewaltig in die Hose, ein gewaltiges Feuer ist die Folge. In diesem Chaos stiehlt eine Hexe die "Nachtflug"-Blume. Andere nehmen die Verfolgung auf, denn auf keinen Fall dürfen sie die Hexenblume verlieren. Doch genau das passiert.

Jahre später zieht die aufgeweckte, neugierige Mary Smith aufs Land zu ihren Verwandten und in die Nähe des Waldes, wo der verbotene "Nachtflug" mittlerweile einmal in sieben Jahren blüht.

Ihr ist langweilig und sie will ihre neue Umgebung erkunden, also folgt sie der schwarzen Katze Tib in den nebligen Wald - allen vorangegangenen Warnungen der Erwachsenen und ihres neuen Freundes Peter zum Trotz.

Sie nimmt die seltsame Blume an sich, stolpert über einen magischen Besen und fliegt auf einmal davon!

Mary Smith mit ihrem eigenwilligen Besen und der Katze Tib.
Mary Smith mit ihrem eigenwilligen Besen und der Katze Tib.

Denn der Besen führt sie und Tib geradewegs über die Wipfel der Bäume, in die Wolken hinfort nach Endor, wo es noch versteckte dunkle Machenschaften gibt. Mary muss deshalb eine folgenschwere Entscheidung treffen...

Wer das berühmte japanische Studio Ghibli kennt, wird sich in "Mary und die Blume der Hexen" sofort heimisch fühlen.

Das Erstlingswerk des neu gegründeten Studio Ponoc entstand unter der Regie von Hiromasa Yonebayashi (Erinnerungen an Marnie; Arrietty - Die wundersame Welt der Borger), der viele Jahre lang für Ghibli arbeitete und die asiatische Fantasie- und Mythologie-Welt auch in seinem neusten Werk gekonnt umsetzt.

Die hohe Qualität von Ghibli-Klassikern wie "Oscar"-Gewinner "Chihiros Reise und die Reise ins Zauberland" hat Yonebayashis neuster Film allerdings nur stellenweise.

Doch da das Studio Ghbli wegen Nachwuchsmangel wohl keine Zukunft mehr haben wird, ruhen die Hoffnung von Fans asiatischer Zeichentrickfilme in Zukunft auf Ponoc, wo sich viele ehemalige Studio-Ghibli-Mitarbeiter versammelt haben.

Doctor Dee führt gefährliche Experimente in Endor, der Magier-Universität durch.
Doctor Dee führt gefährliche Experimente in Endor, der Magier-Universität durch.

Der Beginn von "Mary und die Blume der Hexen" ist vielversprechend. Die erste Jagdszene, mit der der Film eröffnet wird, führt gut in den Film ein, reißt mit und fesselt.

Der Aufwand hinter den wunderschönen Zeichentrickbildern ist extrem hoch. Und das sieht man auch. Die Detailverliebtheit, die kontrastreichen Farben, die Beleuchtung, all das ist auf höchstem Niveau.

Die Geschichte ist es mitunter aber nur bedingt. Denn Mary wird als typisches, pubertierendes Mädchen vorgestellt, das mitunter auch den Zuschauer nervt, weil sie stellenweise sehr merkwürdig agiert. So fällt diese Sequenz im Vergleich zu der vorangegangenen Jagd deutlich ab und ist die Schwächste des gesamten Filmes.

Zum Glück dauert diese Szene nur einige Minuten, denn im Anschluss erkennt man wieder die Liebe der Macher zu ihrem Werk, weshalb "Mary und die Blume der Hexen" anschließend wieder deutlich an Fahrt aufnimmt und mitunter wirklich begeistern kann - gerade auf der großen Leinwand.

"Mary und die Blume der Hexen" schafft es trotz kleinerer Schwächen, den Zuschauer in eine exotische, spannende Welt zu entführen und ist aufgrund der großen Liebe zu den Details zauberhaftes Zeichentrickkino.

Fotos: PR/Peppermint Anime

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 10.617 Anzeige
Kampf gegen Fremdenhass, Rassismus und Rechtsextremismus: Auszeichnung für Dunja Hayali Top
38-Jähriger ersticht Ehefrau (†27): So lange muss er jetzt in den Knast Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.915 Anzeige
Polizei findet Leiche in Haus: 59-Jähriger stellt sich Neu
RWE: Hambacher Forst soll erhalten bleiben Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 11.797 Anzeige
Gaffer filmt unentwegt, wie Mann wiederbelebt wird: Polizei greift durch! Neu
Idiotischer Zahnarzt zieht Patientin Zahn, während er auf einem Hover-Board steht Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 15.882 Anzeige
"Weiß sonst nicht weiter": Jenny Frankhauser verzweifelt vor Lipödem-OP Neu
Lebensgefährliche Stromexperimente: So lange muss der Fake-Arzt hinter Gitter Neu
Hat eine Frau ihren Ex getötet? Mann mit Flüssigkeit übergossen und angezündet! Neu
Profi-Fußballer crasht seinen Lamborghini unter (!) die Leitplanke! Neu
Schlägerei bei McDonald's: Polizisten wollen schlichten und landen im Krankenhaus Neu
Aufatmen bei Lufthansa-Passagieren: Flugbegleiter brechen Streik-Vorbereitung ab Neu
Versuchter Mord: So lange muss der Messerstecher-Paketbote in Haft! Neu
Explosion in Hundekot-Mülleimer: Behälter fliegt 10 Meter durch die Luft Neu
Wintersport der Zukunft? Ruhpolding testet Sommer-Biathlon Neu
Prozess in Aschaffenburg: Jugendtrainer soll Kinder missbraucht haben Neu
Polizei bekommt Boot für 1,5 Millionen Euro: Bei der Taufe hakt es... Neu
Volle Ladung: Laster kippt auf Transporter! Neu
Miet-Hochburgen in Deutschland: Wohnen in Baden-Württemberg ein teurer Spaß! Neu
Katholischer Pfarrer soll Kinderpornographie gehortet haben Neu
Von den Kerlen genug? Sexy Bachelor-Babe küsst Frau Neu
Sexy Traumfigur mit 51 Jahren? Ihr kennt sie alle! Neu
Alle Tiere aus Todeslabor gerettet: Das passiert nun mit ihnen Neu
Beste Freundin der bestialisch ermordeten Maria (†18) verurteilt: Ihr Lügen half den Usedom-Killern Neu
21-Jährige während Fahrt vergewaltigt? Taxifahrer vor Gericht Neu
Spektakuläre Flucht durch selbst gegrabenen Tunnel: 75 Schwerverbrecher abgehauen Neu
"Tendenziöser GEZ-Dreck": AfD-Krawallo Räpple keilt heftig gegen "Staatsmedien" Neu
Blut tropft vor Friedhof aus Kofferraum, doch es ist nicht, wie es scheint Neu
Rizinbomben-Prozess: Ehefrau soll mitgebaut haben und bleibt in U-Haft Neu
"Quälix" Magath dankt als Trainer ab! Das ist seine neue Aufgabe im Fußball-Geschäft Neu
Katze kann dank Prothesen aus dem 3D-Drucker wieder laufen Neu
Audi kracht bei Horror-Unfall frontal gegen Lkw: Autofahrer eingeklemmt und schwer verletzt 2.325
Rassismus im Stadion? Bundesliga-Kicker will Fanblöcke schließen lassen 1.374
24-Jähriger Silvester erstochen: Polizei sucht weltweit nach Teenager 2.124
Knöllchen-Hammer in Frankfurt: Alle Park-Strafzettel seit 2018 anfechtbar! 2.176
Ausgesetzter Hund ringt mit dem Tod und frisst Laub, um zu überleben! 7.596
Bares für Rares: Du glaubst nicht, wie viel Geld die Mädels für diese Lampe absahnen! 1.608
Jenny Frankhauser erlebt den Wahnsinn im Hotel: "Das ganze Bett wackelt!" 1.550
Ist "Bachelor in Paradise"-Kandidatin Janina Celine etwa schwanger? 2.512
Hagelkörner groß wie Golfbälle und Sandsturm: Australien kommt nicht zur Ruhe 1.016
Wieder Gewalt im Brennpunkt Rigaer Straße: Linksaktivisten attackieren Polizisten 226
Turtelnd erwischt: Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den SAG-Awards 1.658
"Rosenheim Cops"-Star Joseph Hannesschläger (†57) ist tot 9.556
Lawinengefahr in den Alpen: Hier herrscht derzeit erhebliches Risiko 70
Horror-Paar missbrauchte fünf Mädchen und filmte alles 4.065
Dieser Hund sollte fürs Töten trainiert werden: Doch dann kam alles ganz anders 28.021