Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt? 1.731
Neuer Job als RTL-Moderator: Bekommt Oliver Pocher eine eigene Show? Top
"Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler ist tot Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 25.578 Anzeige
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" Top
1.731

Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt?

Kylian Mbappe ist mit 19 Jahren bereits Weltmeister, zweifacher französischer Meister und Pokalsieger

Diese Titelsammlung können andere nicht mal nach Karriereende vorweisen: Kylian Mbappe ist mit 19 Jahren bereits Weltmeister und französischer Meister.

Von Stefan Bröhl

Paris - Er ist mit 19 Jahren bereits ein Star, der auf der ganzen Welt bekannt ist: Kylian Mbappé. Im Sommer wurde er mit Frankreich Weltmeister und kann auch davon abgesehen eine Titelsammlung vorzeigen, die andere nicht mal nach Karriereende vorzuweisen haben.

Wurde bei der Weltmeisterschaft 2018 als bester junger Spieler ausgezeichnet: Kylian Mbappé.
Wurde bei der Weltmeisterschaft 2018 als bester junger Spieler ausgezeichnet: Kylian Mbappé.

Begonnen hat sein steiler Aufstieg im Pariser Vorort Bondy, wo mittlerweile ein überlebensgroßes Plakat von ihm an der Autobahnausfahrt A3 hängt.

Dort, umgeben von Kriminalität, wuchs er in einer kleinen Wohnung bei seinem kamerunischen Vater Wilfried und seiner algerischen Mutter Fayza auf und begann früh mit dem Fußballspielen.

Dazu muss man wissen: In den Pariser Vororten ist das fußballerische Potenzial riesengroß. Auf den rauen Bolzplätzen muss man richtig gut sein, um sich bei den vielen Nationalitäten und Sprachen durchsetzen zu können.

Mbappé stach früh heraus. Er spielte sich in der Jugend beim AS Bondy in den Fokus europäischer Spitzenvereine und absolvierte Probetrainings beim FC Chelsea und Real Madrid, wo er sich auf Einladung von Zinedine Zidane auch die Jugendakademie anschaute.

Doch er entschied sich mit 14 Jahren für einen Wechsel zum AS Monaco, wo er am 2. Dezember 2015, im zarten Alter von 16 Jahren, kurz vor Schluss im Spiel gegen SM Caen eingewechselt wurde und sein Profi-Debüt gab.

Fortan war er aus der gut besetzten Mannschaft nicht mehr wegzudenken. Eine Saison später feierte er mit überragenden Auftritten seinen endgültigen Durchbruch. In 44 Spielen für Monaco erzielte der Youngster 26 Tore und bereitete 14 Treffer direkt vor - was für eine Bilanz!

Sticht selbst aus dem starbesetzten Team von Paris Saint-Germain heraus: Kylian Mbappé (Zweiter von links) neben Superstar Neymar (Zweiter von rechts).
Sticht selbst aus dem starbesetzten Team von Paris Saint-Germain heraus: Kylian Mbappé (Zweiter von links) neben Superstar Neymar (Zweiter von rechts).

Sein Champions-League-Debüt gab er übrigens am 27. September 2016 beim 1:1 gegen Bayer 04 Leverkusen.

Auch wegen seiner 40 Torbeteiligungen wurde Mbappé im Alter von 18 Jahren erstmals französischer Meister.

Nun waren wieder alle Top-Clubs hinter ihm her. Er entschied sich für den Verein, der nur wenige Kilometer von seiner Heimat Bondy entfernt liegt: Paris Saint-Germain, das 180 Millionen Euro Ablöse für den Superstar zahlte.

Dort war alles nochmal eine Nummer größer, doch der pfeilschnelle Flügelflitzer, der bei der Weltmeisterschaft 2018 mit einer Geschwindigkeit von über 38 km/h über den Rasen sprintete, passte sich an und ragte auch dort heraus.

Er wurde in der letzten Saison erneut französischer Meister, Pokalsieger und Ligapokalsieger, bildete mit Neymar und Edinson Cavani eines der besten Sturmtrios Europas und steuerte 36 Torbeteiligungen in 46 Spielen zu der titelreichen PSG-Saison bei.

Bei der WM 2018 setzte sich seine Erfolgsgeschichte fort. Er hatte mit vier Toren und einer Vorlage in sieben Spielen nicht nur großen Anteil an Frankreichs erstem WM-Sieg seit 1998 (Mbappés Geburtsjahr), sondern wurde auch noch zum besten Jungspieler gewählt.

Kylian Mbappé (M.) debütierte bereits mit 17 Jahren beim AS Monaco in der Champions League. Die Dortmunder Julian Weigl (l.) und Lukasz Piszczek (r.) können ihn nicht stoppen.
Kylian Mbappé (M.) debütierte bereits mit 17 Jahren beim AS Monaco in der Champions League. Die Dortmunder Julian Weigl (l.) und Lukasz Piszczek (r.) können ihn nicht stoppen.

Für die Verteidiger ist Mbappé nicht nur wegen seiner hohen Geschwindigkeit schwer zu verteidigen. Denn er verfügt über ein unheimlich gefährliches Gesamtpaket an fußballerischen Fähigkeiten.

Mbappé besitzt herausragende technische Fertigkeiten, ist zielstrebig, effektiv, hat eine exzellente Schusstechnik, immer auch das Auge für den Nebenmann, ist spielintelligent, extrem dribbelstark, hat kreative Ideen, ist beidfüßig und trifft auch regelmäßig per Kopf.

Es hat also gute Gründe, warum er bereits mit 19 Jahren einer der besten Spieler der Welt ist.

Zudem soll Mbappé privat bodenständig sein. Ein Beispiel: Er spendete seine gesamte WM-Prämie (300.000 Euro) der gemeinnützigen Organisation Premiers de Cordee, die sich für Sportmaßnahmen für Kinder im Krankenhaus und die Betreuung von Behinderten in Schulen und Gemeinden einsetzt.

Dennoch gönnt er sich auch einige Luxusartikel. Seinem Tempo entsprechend fährt er einen Ferrari, wohnt in einem edlen 600-Quadratmeter-Apartment auf zwei Etagen im 16. Pariser Arrondissement, das mit Jacuzzi, Dachterrasse und Blick auf den Eiffelturm ausgestattet ist und wird von Models umschwärmt, wie ein Rockstar. Bei 18 Millionen Euro Gehalt im Jahr keine große Überraschung.

In den kommenden Jahren werden wir sicher noch viel von Mbappé hören, von dem nicht wenige Experten erwarten, dass er der beste Spieler der Welt wird.

Hat in den letzten Jahren viel zu jubeln: Kylian Mbappé.
Hat in den letzten Jahren viel zu jubeln: Kylian Mbappé.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 32.064 Anzeige
25-Jaehriger randaliert in Wuppertal: Polizei erschießt Hammer-Mann Top
Lecktücher und Kondome gratis? Häme im Netz für kuriosen Antrag auf SPD-Parteitag Top
Fernseher & Co.: Heute gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 4.752 Anzeige
Dein Horoskop: Das steht für Dich heute in den Sternen Top
187 Strassenbande: Polizei stürmt Konzert von Bonez MC und RAF Camora und nimmt Rapper fest! Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Heute wollen alle in diesen Markt! 2.063 Anzeige
Kleiner Junge (6) aus zehntem Stock geworfen: Grund des Täters (18) schockiert Neu
Schauspiel-Ikone Uschi Glas mit 75 ganz entspannt: Vom sexy "Schätzchen" zum coolen "Großmütterchen" Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.720 Anzeige
Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund Neu
Tödliches Drama auf A3: VW rast in Toyota, Mann über Straße geschleudert Neu
Deutsche Stadt bringt Straßenschilder für Blinde an Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.798 Anzeige
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen Neu
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Tierärztin gibt Job auf und wird Hutverkäuferin Neu
Perfides Spiel mit der Liebe: So locken Loverboys junge Frauen in die Prositution Neu
Horror-Tat in Augsburg: Ehefrau nicht vernehmungsfähig, Polizei kündigt Fahndung an Neu
Leichenfund im Rhein: Jetzt ist klar, was passierte Neu
Dreiste Diebe stehlen Therapie-Hund von autistischem Mädchen (11) Neu
Katja Krasavice stolz: "Ich zahle meiner Mutter ihre Schulden!" Neu
Riesenschlitten aus dem Vogtland hilft bald Russen in der Antarktis Neu
Horror-Unfall! 19-Jähriger tot, drei Teenager in Lebensgefahr 14.291
Sah aus wie eine Bombe: Verdächtiges Paket in Zugtoilette legt Hauptbahnhof lahm 2.065
TV-Fauxpas: Sportschau-Moderator Opdenhövel verrät Bayern-Ergebnis 10.652
Wenn Muslime zu Christen werden: Richter prüfen Aufrichtigkeit von Flüchtlingen 1.110
Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane 827
Grünkohl: Die Vitaminbombe des Winters 398
N-Körbchen-Girl Amber: So hardcore ist sie in Wahrheit 1.573
Kassen-Automaten im Supermarkt: So wenig Menschen nutzen sie wirklich 1.330
Mann wirft Hund in Käfig in Fluss, dann taucht ein anderer Hund auf 2.118
Mann liegt blutüberströmt vor Supermarkt, Täter auf der Flucht 3.232
So sexy startet Bohlen-Seitensprung in den Tag 1.639
Feuerwehrmann in Augsburg getötet: Frau muss zusehen 9.893
Welcher Star trägt hier plötzlich rosa Klamotten mit Bärchen drauf? 613
RB Leipzigs Nagelsmann nimmt sich Werner zur Brust: "Gibt Dinge, die wir besprechen werden" 2.641
Medizinisch selten: Welpe kommt grün auf die Welt, jetzt sieht er so aus 1.864
Melanie Müller: So hat die Mutterrolle die Dschungel-Queen verändert 666
Diese süßen Augen bleiben für immer zu: Baby-Giraffe Jazz ist tot 3.515
Brandkatastrophe in Indien fordert mindestens 43 Todesopfer 121
Schreckliches Drama: Kleines Mädchen (†5) stirbt kurz nach Weihnachtsfeier 3.644
"Toni, du bist einfach eine Schlampe": Liebes-Krise bei GZSZ? 1.397
Künstliche Intelligenz im Weltraum: Wie CIMON 2 den Mensch zum Mars begleiten könnte 88
Nach Serie von Brandstiftungen mit 15 zerstörten Autos: Mann festgenommen 4.689
Tödlicher Crash auf A99: Auto überschlägt sich, zwei Männer sterben in Wrack 2.409
Horror-Unfall: Frau rast gegen Baum, schwangere Beifahrerin stirbt 20.269
Fahrzeug in Schulklasse geschleudert: Lehrer tot, neun Kinder verletzt 3.374
Brachte Ex sie aus Heimtücke um? Frau stirbt nach Messerstichen 1.904
Edeka verbannt Feuerwerk aus seinen Regalen 8.080
Er spielte Rachels Vater: "Friends"-Star Ron Leibman gestorben 1.274