Krass! So sah YouTube-Star MontanaBlack noch vor wenigen Jahren aus

Buxtehude - Was für eine Verwandlung! YouTube-Star MontanaBlack hat ein Foto auf Instagram veröffentlicht, das zeigt, wie er noch vor wenigen Jahren aussah.

Marcel Eris, YouTuber, sitzt während eines Interviews in seiner Wohnung.
Marcel Eris, YouTuber, sitzt während eines Interviews in seiner Wohnung.  © Philipp Schulze/dpa

Der heute 31-Jährige ist darauf kaum wiederzuerkennen. Früher trug er seine Haare noch als braven Bubikopf, war blass, hatte eine schmalere Statur und noch keine Tattoos im Gesicht.

Das Bild kommentiert MontanaBlack, der mit bürgerlichem Namen Marcel Eris heißt, mit den Worten: "Drogen machen dich kaputt."

Der Buxtehuder weiß, wovon er redet. Schließlich war er selbst früher drogensüchtig, rauchte jahrelang Gras und nahm Koks.

Unfall mitten auf der Alster: Ruderboot bohrt sich in Jolle
Hamburg Unfall Unfall mitten auf der Alster: Ruderboot bohrt sich in Jolle

Der Tiefpunkt: Mit Anfang 20 war MontanaBlack ein obdachloser Junkie ohne Arbeit. Doch er bekam noch einmal die Kurve. Denn heute gehört er nicht nur zu Deutschlands erfolgreichsten YouTubern, mit Live-Streams von Spielen wie Fortnite ist er vor allem bei Teenagern zum Star und Vorbild geworden.

Im vergangenen Jahr erschien zudem seine eigene Biografie: "MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber", in der er beschreibt, wie er von seiner Drogensucht losgekommen ist (TAG24 berichtete).

Inzwischen ist er nach eigenen Aussagen sogar komplett clean. Auch auf Alkoholexzesse an Tagen wie Silvester kann Marcel Eris nur zu gut verzichten.

Marcel Eris hat seine Prioritäten geändert

Der Twitch-Star ist auf den Bildern kaum wiederzuerkennen.
Der Twitch-Star ist auf den Bildern kaum wiederzuerkennen.  © Screenshot Instagram/montanablack

Ende 2019 betonte der 31-Jährige bei Instagram, dass er absolut nüchtern in das neue Jahr starten werde: "Alkohol ist Gift. Vertraut mir", so MontanaBlack zu seiner Community (TAG24 berichtete). Vor allem seinen jungen Fans redete er am Silvesterabend ins Gewissen: "Trinkt lieber ein bisschen weniger, ein oder zwei Bierchen und gut. Besauft Euch nicht. Schießt Euch nicht ab!", so MontanaBlack.

Heute steht die Familie für Marcel Eris an erster Stelle. Seinen Großeltern stattet er regelmäßig Besuche ab, futtert bei seiner Oma Kartoffelpuffer und Apfelmus und schenkte ihr im letzten Jahr sogar einen kostspieligen Maserati.

Auf eine Frau an seiner Seite legt der YouTuber dagegen nicht so viel wert. 2018 verkündete er die Trennung von seiner langjährigen Freundin Anna. Acht Jahre waren die beiden ein Paar.

Kontrolle verloren! Taxi überschlägt sich und kracht in Autos
Hamburg Unfall Kontrolle verloren! Taxi überschlägt sich und kracht in Autos

"Unterm Strich bin ich glücklicher Single, weil ich einfach Chef von mir selber bin", sagte Montana noch vor wenigen Wochen. "Ich schlafe am liebsten alleine ein."

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute: