50 Kilo weniger und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit

Newcastle (England) - Selbst Verwandte erkannten sie kaum wieder: Gemma Dobbing (32) nahm nicht nur 50 Kilogramm für ihre Hochzeit ab, sondern unterzog sich einem kompletten Makeover. Als die Braut erschien, wischte sich so manch einer verwirrt die Augen.

Gemma Dobbing (32) vor ihrer Verwandlung.
Gemma Dobbing (32) vor ihrer Verwandlung.  © Facebook/Screenshot/Gemma L Dobbing

Die 32-Jährige aus Newcastle hatte ihre Hochzeit ein Jahr geplant, ehe sie Mitte September vor den Traualtar trat, um ihren langjährigen Freund Alan zu heiraten. Über ihre Diät und ihr Makeover berichtete sie jetzt im Gespräch mit der "SUN".

Binnen eines Jahres hatte Dobbing 50 Kilogramm abgenommen, sich die die Haare blondiert und für die Trauung ein besonders schönes Kleid ausgesucht.

Ihre Ernährung war in den Jahren zuvor außer Kontrolle geraten. Dobbing liebte Schokoriegel und chinesische Imbissbuden. 108 Kilogramm brachte sie in ihren schwersten Zeiten auf die Waage.

Da sie unter akutem Asthma leidet, stellte Dobbing eines Tages fest, dass ihr Gewicht den Zustand verschlimmerte - Mediziner sagten ihr sogar, sie solle abnehmen. Ihr Partner Alan kommentierte das Gewicht seiner Freundin zwar nie - sie schämte sich jedoch.

Gemma Dobbing nahm auch für ihren Sohn ab

Gemma Dobbing (32) nach ihrem Makeover.
Gemma Dobbing (32) nach ihrem Makeover.  © Facebook/Screenshot/Gemma L Dobbing

Gemma Dobbing schloss sich schließlich einer Diätgruppe an, mit deren Hilfe sie es schaffte ihre Ernährung umzustellen und abzunehmen. Heute sagt sie, dass die Gruppe ihr Leben verändert hat.

So ganz Unrecht war ihrem Verlobten die Verwandlung offenbar doch nicht, obwohl er sich immer vornehm zurückgehalten hatte. Doch am Tag ihrer Eheschließung war er dann sehr gerührt.

"Alan hatte mir immer gesagt, ich solle tun, was ich tun möchte, aber als er mich an unserem Hochzeitstag sah, hatte er eine Träne im Auge und sagte, ich sähe wunderschön und wie eine Prinzessin aus", so die stolze Gemma Dobbing.

"Es ist eine enorme Leistung. Ich war so glücklich", erzählte die Mutter eines Sohnes über ihre Hochzeit. Verwandte, die sie länger nicht gesehen hatten, sollen laut der Britin nach Luft geschnappt haben, als sie die Braut sahen.

Doch nicht nur wegen der gelungenen Hochzeit war es die ganze Arbeit wert. Dobbing tat es auch für ihren siebenjährigen Sohn Charlie, dem sie eine bessere Mutter sein wollte.

"Es ist erstaunlich, jetzt mit Charlie herumlaufen und mithalten zu können", so die Frischvermählte. Und so hatte am Ende die ganze Familie etwas von Dobbings Verwandlung.

Mehr zum Thema Abnehmen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0