Terrordrohung! Popkonzert in Rotterdam abgesagt

Top

Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum kochen bringt

Top

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

Top

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

1.572

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.532
Anzeige
50.988

Drama bei Görlitz: Mann rast seine drei Kinder tot 

Was für ein schreckliches Drama nahe Görlitz: Ein Familienvater soll seine Frau umgebracht haben und dann mit den drei gemeinsamen Kindern in den Tod gerast sein.
Ein schrecklicher Blick auf die Unfallstelle: Der Seat, in dem der Vater und die drei Kinder starben, ist nur noch ein Haufen Schrott. 
Ein schrecklicher Blick auf die Unfallstelle: Der Seat, in dem der Vater und die drei Kinder starben, ist nur noch ein Haufen Schrott. 

Zgorzelec - Ein furchtbares Familiendrama hat sich in der Nähe von Görlitz abgespielt. Ein Vater (38) hat sich selbst und seine drei Kinder im Alter von 6, 11 und 13 Jahren offenbar ungebremst in den Tod gerast.

Alle vier starben sofort an der Unfallstelle, für sie kam jede Hilfe zu spät. Wie fakt.pl berichtet, machte die Polizei bei dem Versuch, die Angehörigen zu informieren, eine weitere furchtbare Entdeckung. 

Denn als an der Haustür in Zgorzelec (der polnischen Seite von Görlitz) keiner öffnete und die Beamten die Tür aufbrachen, fanden sie die tote Mutter. Offenbar wurde sie vom Familienvater selbst umgebracht. Laut Angaben des polnischen Nachrichtenportals starb sie durch Schläge gegen den Kopf.

Bereits gegen Dienstagmittag 12 Uhr war der Vater ungebremst mit rund 150 km/h auf einer Landstraße in den Königshainer Bergen frontal in einen entgegenkommenden Lkw gerast, Bremsspuren konnten am Seat des Mannes nicht festgestellt werden.

Furchtbare Bilder des Unfalls zeigt Echo.tv auf Youtube. Auch die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der Familienvater zunächst seine Frau umbrachte und dann sich und die drei Kinder in den Tod fuhr. 

Ein fast ähnliches Drama hatte sich vor einem Jahr in Fischbach bei Dresden ereignet. Damals raste ein Vater seine zwei Kinder in den Tod. Er überlebte den Unfall und wurde im März zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt (TAG24 berichtete).

Fotos: Screenshot/YouTube

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

1.274

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

2.832

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

3.875

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

3.724

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

891

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

1.661

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.618
Anzeige

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

2.740

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

4.531

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

62

Tag24 sucht genau Dich!

49.071
Anzeige

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

630
Update

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

1.405

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

8.510

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

4.360

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

135

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

1.118

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

1.164

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

13.243

Mariah Carey zieht blank und kassiert einen Shitstorm

3.447

"Der versagende Bürgermeister": CDU und FDP läuten zur Schlammschlacht

201

Mysteriös: Zwei tote Jugendliche in Wohnung gefunden

8.743
Update

Fahrer kann seinen Fuß nicht bewegen und knallt in zwei Autos

337

Rüstiger 69-Jähriger schlägt drei Casino-Räuber mit Keule in die Flucht

175

Aufschlag an Krücken! Hier wird Boris zum neuen Tennis-Chef gemacht

1.143

Eifersucht! Mann sticht drei Arbeitskollegen zu Tode

7.176

Zukunft von Linkin Park? Band kündigt spezielles Event an und äußert sich

2.888

Darum wurden bei Facebook zehntausende Accounts gelöscht

5.839

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

11.242

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

8.890

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

7.287
Update

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

3.338

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

2.081

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

162

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

3.245

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

8.671

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

2.185

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

14.230

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

31.054

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

4.790

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

3.272

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

18.263

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

5.445

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

6.081

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

4.478

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

8.003

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

1.232

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

4.880

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

7.102

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

14.296

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

738

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

3.886

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

6.895

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

3.438