Neuer Test bei Bewerbungs-Gesprächen: Wer sich diesen Fehler leistet, wird sofort ausgesiebt!

Netz - Ein Reddit-Nutzer machte auf einen neuen Test bei Bewerbungsgesprächen aufmerksam. Dieser kann die Aussicht auf den neuen Job binnen Minuten schwinden lassen.

Ein Mann beantwortet Fragen während eines Vorstellungsgespräches (Symbolbild).
Ein Mann beantwortet Fragen während eines Vorstellungsgespräches (Symbolbild).  © 123RF/olimpic

Auf der anonymen Online-Forenplattform Reddit weist der User sawta2112 auf das neue Testverfahren hin. In seiner Erklärung wurde ein Bewerber nach nur fünf Minuten wieder aus dem Gespräch entlassen.

Ob er selbst Bewerber, Personaler oder lediglich ein Bekannter war, dem der Vorfall von einem Betroffenen geschildert wurde, ließ sawta2112 jedoch offen.

Der Reddit-User erklärte, dass der Bewerber vor dem eigentlichen Gespräch kurz Kontakt zu einer Empfangsdame hatte, die ihm den Weg durch das Gebäude erklärte. Anschließend traf der Mann auf die Personalchefin.

Vier-Tage-Woche in Deutschland? Personalchefin spricht Klartext
Gesellschaft Vier-Tage-Woche in Deutschland? Personalchefin spricht Klartext

Dabei stellte sich aber heraus, dass der Bewerber anfangs gar nicht auf eine Rezeptionistin der Firma traf - es war bereits die Chefin der Personalabteilung, die das Verhalten der potenziellen Neu-Angestellten gegenüber langjährigen Wegbegleitern überprüfte.

Unfreundlichkeit am Empfang: Bewerber haben keine Chance!

Mit dem neuen Test an der Unternehmens-Rezeption rechnet nicht jeder Bewerber (Symbolbild).
Mit dem neuen Test an der Unternehmens-Rezeption rechnet nicht jeder Bewerber (Symbolbild).  © Unsplash/Smartworks Coworking

Die Art und Weise, wie der Bewerber mit der Frau am Empfang umging, missfiel ihr derartig, dass sie ihm beim eigentlichen Gespräch nur kurze Augenblicke zum Wiedergutmachen gab.

Bei der augenscheinlichen Empfangsdame wollte der Unbekannte keinen Augenkontakt halten, war offen unhöflich zu der Frau und verhielt sich bereits so, als würde er über ihr stehen. Beim Vorstellungsgespräch wirkte er jedoch wie ausgewechselt: sawta2112 erklärte, dass der Bewerber nun offen, freundlich und entspannt war.

Die Personalchefin sprach den Mann im persönlichen Gespräch darauf an und stellte klar, dass in dieser Firma jeder einzelne Mitarbeiter "wertvoll und respektwürdig" ist, wie der Reddit-User schrieb.

Warum gibt es immer mehr Wohnmobile in Bayern?
Gesellschaft Warum gibt es immer mehr Wohnmobile in Bayern?

Dass das Verhalten des Bewerbers aufgrund einer Angst oder Unsicherheit so forsch war, glaubte die Personalerin nicht. Sie beendete das Gespräch deshalb innerhalb kürzester Zeit und schickte den Mann wieder nach Hause.

Titelfoto: 123RF/olimpic

Mehr zum Thema Gesellschaft: