Heiko Maas sagt Tschüss: Jüngste Abgeordnete wird seine Nachfolgerin

Losheim am See - Die 22-jährige Emily Vontz (SPD) rückt für Heiko Maas (56, SPD) in den Bundestag nach und wird dadurch zur jüngsten Abgeordneten im Parlament. Der Ex-Außenminister hatte am Dienstag angekündigt, sein Bundestagsmandat niederzulegen.

Freut sich sehr über ihre neue Aufgabe: Emily Vontz (22, SPD) ist bisher im Saarland politisch aktiv.
Freut sich sehr über ihre neue Aufgabe: Emily Vontz (22, SPD) ist bisher im Saarland politisch aktiv.  © IMAGO / BeckerBredel

"Klar werde ich auffallen als jüngste Bundestagsabgeordnete", teilte Vontz der Deutschen Presse-Agentur mit.

Der aktuellen Landesvorsitzenden der saarländischen Jusos gehe es dabei aber weniger ums Auffallen, sondern um die Verwirklichung "junger Politik", die heute auch wirklich gebraucht werde.

Die 22-Jährige freue sich nun über ihre neue Tätigkeit im Bundestag und sei dabei "sehr dankbar" für diese Möglichkeit. "Und ich bin sehr gespannt, was jetzt auf mich zukommt", so Vontz.

Familienministerin Lisa Paus: "Bei vielen Menschen ist die Lunte inzwischen ein bisschen kürzer"
Politik Deutschland Familienministerin Lisa Paus: "Bei vielen Menschen ist die Lunte inzwischen ein bisschen kürzer"

Emily Vontz ist in ihrer saarländischen Heimat politisch aktiv. Neben dem Landesvorsitz ist sie ebenfalls als Kreisvorsitzende der Jusos Merzig-Wadern und im Ortsbeirat ihres Heimatortes engagiert. Mit 16 Jahren wurde sie Mitglied bei den Jusos, mit 17 in der SPD.

Deutsch-französische Beziehungen sind ihr "Herzensthema"

Ex-Außenminister Heiko Maas (56, SPD) gibt seinen Sitz im Bundestag ab und macht Platz für die künftig jüngste Abgeordnete im Parlament.
Ex-Außenminister Heiko Maas (56, SPD) gibt seinen Sitz im Bundestag ab und macht Platz für die künftig jüngste Abgeordnete im Parlament.  © Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa

Neben ihrer politischen Arbeit studiert Vontz im vierten Semester Politikwissenschaften und Französisch an der Universität Trier. Die deutsch-französischen Beziehungen seien dabei - neben dem Klima- und Umweltschutz sowie der politischen Partizipation junger Menschen - ihr "Herzensthema". Nach dem Abitur sei sie aus diesem Grund für einen internationalen Freiwilligendienst ein Jahr in Frankreich gewesen.

Vontz hoffe dabei, dass sie durch ihr Bundestagsmandat junge Frauen dazu anregen könne, ebenfalls politisch aktiv zu werden. Deutschland sei für Vontz dabei ein Beispiel für eine "gute Demokratie" und es stimme sie betroffen, wenn Leute sagen, dass ihnen Politik egal sei.

Sie selbst habe durch politische Planspiele in ihrer Schulzeit ihre Begeisterung für die Politik entdeckt.

Vontz übernimmt dabei den Bundestagssitz des ehemaligen Außenministers Heiko Maas (56), der seither als einfacher Abgeordneter für den Wahlkreis Saarlouis im Bundestag sitzt. Am Dienstag verkündete er seinen Rückzug aus dem Bundestag.

Titelfoto: Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa, IMAGO / BeckerBredel

Mehr zum Thema Politik Deutschland: