#söderisst feiert Mega-Erfolg: So dankt der Ministerpräsident seinen Fans

München - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (57, CSU) lädt auf Social Media zum Döner-Essen ein.

Markus Söders (57, CSU) Einsatz am Handy zahlt sich aus: Der Ministerpräsident kann einen Zulauf an Followern verzeichnen.
Markus Söders (57, CSU) Einsatz am Handy zahlt sich aus: Der Ministerpräsident kann einen Zulauf an Followern verzeichnen.  © Matthias Balk/dpa

"Ich hab jetzt 500.000 Follower erreicht, das ist 'ne Riesensache", sagte der CSU-Politiker in dem kurzen Clip.

Deshalb lade er fünf Follower und jeweils einen Freund oder eine Freundin zum "besten Döner mit allem, wenn ihr wollt" ein.

Obendrauf gibt's ein T-Shirt mit der Aufschrift "Söder Kebab".

Söder will "Sofort-Arrest" und Abschiebung - auch wenn keine Straftaten vorliegen
Markus Söder Söder will "Sofort-Arrest" und Abschiebung - auch wenn keine Straftaten vorliegen

Söder ist in den sozialen Medien im Vergleich zu vielen anderen Landespolitikern außerordentlich erfolgreich, unter anderem mit dem Hashtag #söderisst, mit dem er regelmäßig sein meist deftiges und fleischlastiges Essen postet.

Söder verlost Döner-Essen und T-Shirts

Die Fans reagierten begeistert auf die Döner-Aktion. Am Dienstagmorgen hatten bereits über 26.000 Menschen den Beitrag kommentiert und damit ihre Teilnahme signalisiert.

Titelfoto: Bildmontage: Matthias Balk/dpa, Screenshot/Instagram/markus.soeder

Mehr zum Thema Markus Söder: