Talk mit Sprengkraft: Wagenknecht trifft auf Strack-Zimmermann bei "hart aber fair"

Köln - Dieser Talk wird kein leichter werden: Am Montagabend treffen bei "hart aber fair" zwei Frauen aufeinander, die unterschiedlicher in Bezug auf den Ukraine-Krieg nicht sein könnten: Sahra Wagenknecht (53, Die Linke) und Marie-Agnes Strack-Zimmermann (64, FDP).

Sahra Wagenknecht (53, Die Linke) ist derzeit eine gern gesehene Gästin in Talkshows.
Sahra Wagenknecht (53, Die Linke) ist derzeit eine gern gesehene Gästin in Talkshows.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Wagenknecht, die jüngst gemeinsam mit Alice Schwarzer (80) das "Manifest für den Frieden" initiierte, ist derzeit gern gesehener Diskussionsgast im Talk-TV: Vergangene Woche bei "maischberger", am Dienstag war sie bei Markus Lanz (53) im ZDF, am heutigen Freitag wird sie bei Servus TV im "Hangar 7" befragt.

Wie das Erste am Freitagnachmittag mitteilte, wird sie am kommenden Montag (27. Februar) auch bei Louis Klamroth (33) bei "hart aber fair" zu Gast sein.

Ihr Gegenüber (im wahrsten Sinne) wird die "Militärexpertin" der FDP, Strack-Zimmermann, sein. Hier trifft Pazifismus auf eine Waffenlieferungs-Befürworterin.

Sahra Wagenknecht setzt sich für Smartphone-Verbot an Grundschulen ein
Sahra Wagenknecht Sahra Wagenknecht setzt sich für Smartphone-Verbot an Grundschulen ein

"Weniger Waffen, mehr Verhandlungen: Das fordern momentan viele Deutsche bei Demonstrationen und in Briefen", so die ARD.

Aber verlängern Waffen für die Ukraine wirklich den Krieg? Und würden Verhandlungen jetzt nur einen Frieden von Putins Gnaden und auf Kosten der Ukraine bringen? Diese Fragen will Moderator Klamroth laut Ankündigung beantwortet bekommen.

Louis Klamroth (33) erwartet bei "hart aber fair" mal wieder spannende Gäste.
Louis Klamroth (33) erwartet bei "hart aber fair" mal wieder spannende Gäste.  © WDR/Thomas Kierok
Marie-Agnes Strack-Zimmermann (64, FDP) ist die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag.
Marie-Agnes Strack-Zimmermann (64, FDP) ist die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag.  © Fabian Sommer/dpa

"hart aber fair": Alle Gäste auf einen Blick

  • Katrin Göring-Eckardt (56, Bündnis ‘90/Grüne, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags)
  • Sahra Wagenknecht (53, Die Linke, Bundestagsabgeordnete; Mitinitiatorin des "Manifests für den Frieden")
  • Marie-Agnes Strack-Zimmermann (64, FDP, Vorsitzende des Verteidigungsausschusses; Bundestagsabgeordnete; Mitglied im FDP-Bundesvorstand)
  • Herfried Münkler (71, Politikwissenschaftler, emeritierter Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Heribert Prantl (69, Kolumnist und Autor der Süddeutschen Zeitung)

Außerdem gibt es eine Schalte in die Ukraine zu Sergij Osatschuk (Oberstleutnant der ukrainischen Armee).

TV-Tipp: Den harten Talk gibt's am Montag, ab 21 Uhr im Ersten und danach in der ARD-Mediathek.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa/Fabian Sommer/dpa

Mehr zum Thema Sahra Wagenknecht: