Wenn Helge Schneider auf Sahra Wagenknecht trifft...

Berlin - Dienstagabend musste Moderatorin Sandra Maischberger (56) mit ihrem Talk aussetzen - da spielte Fußball die Hauptrolle im Ersten. Am heutigen Mittwoch geht sie wieder auf Diskussions-Tour - mit spannenden "Paarungen"...

Dienstagabend setzte "maischberger" wegen des DFB-Pokals aus - am heutigen Mittwoch ab 22.50 Uhr ist sie wieder da.
Dienstagabend setzte "maischberger" wegen des DFB-Pokals aus - am heutigen Mittwoch ab 22.50 Uhr ist sie wieder da.  © dpa/WDR/Thomas Kierok

Maischbergers Motto stets: "Es erklären, kommentieren und diskutieren" - diesmal unter anderem zum Thema weiterer Kriegs-Lieferungen.

Nach der Zusage Deutschlands Kampfpanzer zu liefern, fordert die Ukraine nun auch Kampfjets.

"Droht der Westen Kriegspartei zu werden? Wann ist der richtige Zeitpunkt für Verhandlungen?" Das will Sandra Maischberger laut Senderangaben in Erfahrung bringen.

Haushaltshilfe findet Geheimfach von Bill Kaulitz: Was sie darin findet, ist ihm peinlich
Bill Kaulitz Haushaltshilfe findet Geheimfach von Bill Kaulitz: Was sie darin findet, ist ihm peinlich

Darüber diskutieren der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (90, FDP) und die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht (53). Da sitzen sich zwei konträre Meinungen gegenüber: zum einen die Linken-Politikerin, die oft eher für "Diplomatie mit Russland" wirbt, und der in Dresden geborene Baum, der für die Unterstützung der Ukraine steht.

Mit großer Sorge blickt er auf den Krieg in der Ukraine: "Hier steht die Freiheit auf dem Spiel." Seit 1944 habe er eine solche Krise der Weltgemeinschaft nicht erlebt, wie er im Interview beim WDR sagte.

Die Gäste bei Sandra Maischberger im Ersten

Sahra Wagenknecht (53, Linke) ist zu Gast bei "maischberger" am Mittwochabend.
Sahra Wagenknecht (53, Linke) ist zu Gast bei "maischberger" am Mittwochabend.  © Rolf Vennenbernd/dpa
Musiker Helge Schneider (67) startet im Februar eine neue Tournee durch Deutschland - er ist bei "maischberger" zu Gast.
Musiker Helge Schneider (67) startet im Februar eine neue Tournee durch Deutschland - er ist bei "maischberger" zu Gast.  © Peter Kneffel/dpa

Für echte Unterhaltung sorgt ein "Bühnen-Ur-Gestein": Er ist einer der vielseitigsten und beliebtesten Künstler Deutschlands. Seit mehr als vierzig Jahren begeistert er sein Publikum "mit anarchischer Komik und handgemachter Musik".

Jetzt geht er mit seinem neuen Programm auf Tour. Im Studio wird der Musiker und Entertainer Helge Schneider (67) erwartet.

Lange nicht zu sehen war auch der Journalist und Moderator Cherno Jobatey (57), der am Abend dabei sein wird.

Udo Lindenberg nach Nazi-Eklat mit Mittelfinger: Menschenverachtung darf nicht Trend werden
Udo Lindenberg Udo Lindenberg nach Nazi-Eklat mit Mittelfinger: Menschenverachtung darf nicht Trend werden

Die Gäste bei Sandra Maischberger:

  • Gerhart Baum, FDP (90, Bundesinnenminister a. D.)
  • Sahra Wagenknecht, (53, Die Linke, Bundestagsabgeordnete)
  • Helge Schneider (67, Musiker und Entertainer)
  • Cherno Jobatey (57, Journalist und Moderator)
  • Dagmar Rosenfeld (49, "Welt am Sonntag")
  • Markus Feldenkirchen (47, "Der Spiegel")

(Update, 17 Uhr) TV-Tipp: Maischberger läuft aufgrund des "Brennpunkts" erst um 23.05 Uhr im Ersten.

Titelfoto: Peter Kneffel/dpa/Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Sandra Maischberger: