Ohne Feuer? Video von Rammsteins neuer Show aufgetaucht!

Berlin - Sieben Tage bis zum neuen Album, siebzehn bis zum Tourauftakt und die dritte SingleAuskopplung "Zeig dich" dürfte auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Das reicht Euch noch nicht an Rammstein-Material? Dann haben wir was für Euch!

Da kommt was auf die Fans zu: die Lichtshow von Rammstein sieht spektakulär aus!
Da kommt was auf die Fans zu: die Lichtshow von Rammstein sieht spektakulär aus!

Denn eine so gigantische Bühnenshow, wie wir sie von Rammstein erwarten dürfen, muss natürlich ausgiebig geprobt werden. Und verstecken kann man eine derart gigantische Bühne kaum.

Kein Wunder also, dass seit einigen Tagen Videos und Bilder der Mega-Bühne im Netz kursieren (TAG24 berichtete). Doch nun zeigt der kurze Clip eines Facebook-Users besonders detailliert, was Rammstein-Fans auf den Konzerten der Berliner Band wirklich erwarten dürfen!

Und das ist wirklich beeindruckend: wie Feuer schießen rote Lichtsäulen gen Himmel, Sänger Till Lindemann ist zentral auf einer riesigen Leinwand zu sehen. Die "Test-Bühne" steht auf dem Gelände von "Black Box Music", einer Veranstaltungsfirma im Berliner Wilhelmsruh. Zahlreiche Fans pilgern regelmäßig dorthin, um sich selbst ein Bild von der Show zu machen.

Bei diesen Bildern wird sofort klar – der Platzhirsch unter den deutschen mega Live-Bands tut hier alles, um seine Stellung zu verteidigen. Die gewaltigen Lichtkegel sind bei Dunkelheit viele Kilometer weit, bis ins Zentrum Berlins hinein zu sehen.

Keine Pyrotechnik bei der Rammstein-Tour?

Dennoch könnte es zu einer gravierenden Änderung kommen, die so manchem Fan der Band wohl gar nicht gefallen würde. Wird neben der spektakulären Lichtshow auf dieser Rammstein-Tour keine Pyrotechnik zum Einsatz kommen?

Diese Vermutung liegt nahe, denn die abgefeuerten Lichteffekte erinnern so stark an Feuer und Flammen, dass echte Pyrotechnik fast unnötig erscheint. Zusätzlich ist auf keinem der bisher geleakten Videos der Einsatz von Feuer zu sehen.

Allerdings sind lodernde Flammen während ihrer Konzerte sozusagen das Markenzeichen der Band Rammstein. Unter anderem aufgrund der spektakulären Feuer-Shows erlangte die Gruppe um Till Lindemann Weltruhm.

Ob die Band darauf wirklich verzichten will?

Karten für Rammsteinkonzert gewinnen

Wem die kurzen Clips vom Bühnentest nicht ausreichen, oder wer sich kein Ticket mehr sichern konnte, der hat nun dennoch die Chance Rammstein live zu sehen. Und das sogar vor allen anderen Fans in ganz Europa!

Denn Mitglieder des offiziellen Rammstein-Fanclubs "LIFAD" (Bedeutung: "Liebe ist für alle da") können Tickets für die Generalprobe der Band in Gelsenkirchen gewinnen. Darüber berichtete zunächst "msl24.de".

Voraussetzung dafür ist allerdings zunächst eine bezahlte Mitgliedschaft im Fanclub. Die Kosten für den Rammstein-Fanclub belaufen sich jährlich pro Person auf 25 Euro.

Mehr zum Thema Berlin Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0