Erzgebirge: Täter zerstören Schaufenster von Juweliergeschäft und flüchten mit Schmuck

Thalheim - Mitten in der Nacht schlugen sie zu: In Thalheim (Erzgebirge) brachen vermummte Täter in ein Juweliergeschäft ein, schlugen ein Loch in die Schaufensterscheibe und flüchteten mit Schmuck.

In dieses Juweliergeschäft in Thalheim (Erzgebirge) stiegen Unbekannte ein. Sie schlugen die Schaufensterscheibe (links) ein.
In dieses Juweliergeschäft in Thalheim (Erzgebirge) stiegen Unbekannte ein. Sie schlugen die Schaufensterscheibe (links) ein.  © André März

Laut Polizei geschah der Einbruch in der Nacht auf Sonntag gegen 0.45 Uhr. Die Täter suchten das Juweliergeschäft in der Hauptstraße auf, schlugen mit einem Gegenstand ein Loch in die Schaufensterscheibe und krallten sich mehrere Schmuckstücke.

Anschließend verschwanden die vier vermummten Personen. Laut Polizei hatte der Schmuck einen Wert von mehreren Hundert Euro.

Wie hoch der Sachschaden an der Schaufensterscheibe ausfällt, ist noch nicht bekannt.

Erzgebirge: Das Brunnenmädchen sucht eine Nachfolgerin
Erzgebirge Erzgebirge: Das Brunnenmädchen sucht eine Nachfolgerin

Nun sucht die Polizei Zeugen und fragt: Wer hat die Tat am Juweliergeschäft beobachtet? Wer kann weitere Angaben zu den Tätern oder zu deren Fluchtrichtung machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Stollberg unter der Nummer 037296/900 entgegen.

Titelfoto: André März

Mehr zum Thema Erzgebirge: