Vollsperrung! Unfall legt Verkehr auf B95 im Erzgebirge lahm

Ehrenfriedersdorf - Die B95 musste am Montag zwischen der Herolder Straße und Ehrenfriedersdorf (Erzgebirge) nach einem Unfall voll gesperrt werden.

Die B95 musste am Montag nach einem Unfall voll gesperrt werden.
Die B95 musste am Montag nach einem Unfall voll gesperrt werden.  © B&S

Gegen 10.30 Uhr kam es zu dem Crash, in den vier Fahrzeuge verwickelt waren.

Die Kameraden der Feuerwehr Ehrenfriedersdorf mussten vor Ort die Batterien abklemmen und auslaufende Betriebsmittel aufnehmen.

Dazu musste die B95 gesperrt werden.

"Der Schock bei uns sitzt tief": Feuerwehrauto steht plötzlich in Flammen
Erzgebirge "Der Schock bei uns sitzt tief": Feuerwehrauto steht plötzlich in Flammen

Die Polizei bittet, die Sperrung weiträumig zu umfahren.


Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Titelfoto: B&S

Mehr zum Thema Erzgebirge: