Wahlumfrage für Hessen: AfD gewinnt, Linke unter 5 Prozent

Wiesbaden - Wäre am Sonntag Landtagswahl in Hessen, dann könnte die schwarz-grüne Landesregierung einer aktuellen Umfrage zufolge weiterregieren.

Wäre am Sonntag Landtagswahl in Hessen, könnten danach mehrere Koalitionen eine Regierungsmehrheit im Landtag bilden. (Symbolbild)
Wäre am Sonntag Landtagswahl in Hessen, könnten danach mehrere Koalitionen eine Regierungsmehrheit im Landtag bilden. (Symbolbild)  © 123RF/belchonock

Allerdings wären auch eine große Koalition aus CDU und SPD oder eine Ampel-Koalition aus SPD, FDP und
Grünen möglich, wie aus dem am Mittwoch vom Hessischen Rundfunk (hr) veröffentlichten aktuellen "Hessentrend" hervorgeht.

Demnach käme die CDU auf 27 Prozent der Stimmen, unverändert zum Hessentrend vom März 2022. Die Grünen würden laut Umfrage um zwei Punkte auf 22 Prozent zulegen, die SPD würde zwei Prozentpunkte verlieren und ebenfalls bei 22 Prozent landen.

Die AfD kommt in der Umfrage auf 12 Prozent (+5 Prozentpunkte), die FDP auf 6 Prozent (-3) und die Linke auf 3 Prozent (-2).

Groß-Gerau: Mädchen (11) in Regionalbahn sexuell belästigt
Hessen Groß-Gerau: Mädchen (11) in Regionalbahn sexuell belästigt

Als wichtigstes politisches Problem benannten die Befragten die Energiepolitik und die Energiewende, wie der hr mitteilte. 29 Prozent sehen in diesem Thema demnach die größte Herausforderung.

Das sind 20 Prozentpunkte mehr als beim vergangenen Hessentrend. Auf den weiteren Plätzen bei den Themen liegen Bildung und Mobilität.

Schwarz-grüne Landesregierung erhält schlechteste Bewertung seit Amtsantritt

Die Befragung ergab außerdem, dass sich jeder vierte Mensch in Hessen "sehr große" Sorgen darum macht, dass sein Einkommen beziehungsweise sein Wohlstand sinken könnte. Bei weiteren 34 Prozent seien diese Sorgen "groß", teilte der hr mit.

Mit der Arbeit der Landesregierung sind laut Umfrage derzeit 49 Prozent zufrieden, das sind den Angaben zufolge 15 Prozentpunkte weniger als beim März-Hessentrend. 45 Prozent seien mit der Regierungsleistung unzufrieden.

"Das schwarz-grüne Kabinett verzeichnet damit seine schlechteste Bewertung seit Amtsantritt", hieß es in der Auswertung der Befragung.

Titelfoto: 123RF/belchonock

Mehr zum Thema Hessen: