42-Jähriger mit Glasflasche attackiert und schwer verletzt: Polizei sucht nach Zeugen

Halle (Saale) - Bereits im August 2022 ereignete sich in Halle an der Saale eine brutale Attacke auf einen 42-jährigen Mann. Dieser wurde durch eine Glasflasche schwer verletzt - die Polizei fahndet nun anhand einer Personenbeschreibung nach dem Täter.

Wer kann Angaben zu dem Vorfall im August machen? Die Polizeiinspektion nimmt Hinweise entgegen. (Symbolbild)
Wer kann Angaben zu dem Vorfall im August machen? Die Polizeiinspektion nimmt Hinweise entgegen. (Symbolbild)  © 123rf/summertime72

Wie die Polizeiinspektion in Halle mitteilte, hatten der 42-Jährige und der unbekannte Täter sich am 28. August gegen 2 Uhr morgens im Bereich der Scharrenstraße gestritten. Der Angreifer war mit zwei weiteren Personen unterwegs und schlug auf einmal mit einer Glasflasche nach dem 42-Jährigen.

Dieser wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter und seine Begleiter flüchteten in unbekannte Richtung.

Der Polizei liegt folgende Personenbeschreibung vor:

Schwere Vorwürfe! Schlachtbetrieb lässt Schweine verwesen
Sachsen-Anhalt Schwere Vorwürfe! Schlachtbetrieb lässt Schweine verwesen
  • männlich
  • kräftige Figur
  • circa 30 Jahre alt
  • circa 1,80 Meter groß
  • südländischer Phänotyp
  • schwarze Haare
  • Vollbart
  • Bekleidung: weißes T-Shirt

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der 03452242000 bei der Polizei in Halle zu melden.

Titelfoto: 123rf/summertime72

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: