Das schönste Rathaus: Elbestadt Tangermünde gewinnt ersten Platz

Tangermünde - Die Elbestadt Tangermünde im Landkreis Stendal darf sich über einen ersten Platz bei einer Online-Abstimmung freuen.

Das Rathaus in Tangermünde wurde um 1430 errichtet. (Archivbild)
Das Rathaus in Tangermünde wurde um 1430 errichtet. (Archivbild)  © 123rf/lcrms

Die Aktion "Das Rathaus im d-a-ch" sucht in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz das schönste Rathaus. Sie wird von der Online-Plattform "Webtouristik" veranstaltet.

Abgestimmt werden konnte über soziale Netzwerke wie zum Beispiel Facebook und Instagram im Zeitraum vom 1. November bis zum 31. Dezember. Beworben haben sich 11.000 Kommunen. Jetzt wurde das Ergebnis bekannt gegeben.

Tangermünde konnte sich in der Kategorie "Rathaus mit drei Dächern in Städten mit einer Einwohnerzahl bis 50.000" durchsetzen.

Schwere Geburt: Fünf-Kilogramm-Baby in Altmark zur Welt gekommen!
Sachsen-Anhalt Schwere Geburt: Fünf-Kilogramm-Baby in Altmark zur Welt gekommen!

Auf der Internetseite der Stadt bedankt man sich vor allem bei Regine Schönberg. Sie ist die Leiterin des Tourismusbüros und hat immer wieder zum Abstimmen aufgerufen.

Somit kann sich die 10.000-Einwohner-Stadt jetzt mit zwei Titeln schmücken.

Bereits im Jahr 2019 kürte das Online-Portal "Travelbook" Tangermünde zur schönsten Kleinstadt Deutschlands.

Titelfoto: 123rf/lcrms

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: