Geldsorgen durch Inflation und Energiekosten: Anfragen bei Pfandleihern steigen an

Halle (Saale) - Wegen der hohen Inflation und der steigenden Energiekosten haben manche Menschen Geldsorgen. Beim Pfandleiher gibt es unter Umständen schnell ein Darlehen. Es wird ein erhöhter Kreditbedarf erwartet.

Goldschmuck, Porzellan und Elektronikartikel sind beliebte Gegenstände, die bei Pfandleihern abgegeben werden.
Goldschmuck, Porzellan und Elektronikartikel sind beliebte Gegenstände, die bei Pfandleihern abgegeben werden.  © Bernd Weissbrod/dpa

Das Pfandhaus ist in Sachsen-Anhalt wieder stärker gefragt. Wer ein Pfand hat, das vom Pfandleiher akzeptiert wird, bekommt dort sofort Bargeld.

"Die Pfandhäuser werden mehr in Anspruch genommen, der Trend geht leicht nach oben", sagte die erste Vorsitzende des Zentralverbands des Deutschen Pfandkreditgewerbes (Stuttgart), Susanne Rothfuss-Wamsler, der Deutschen Presse-Agentur.

"Aber der Anstieg wird erst noch kommen, die Umsätze realisieren wir ja erst, wenn das Pfand eingelöst oder verlängert wird, weil die Ausleihdauer so in etwa drei Monate beträgt." Insgesamt würden 94 Prozent der Ware wieder eingelöst.

Weil er keine Zigaretten abgeben wollte: Mann mit Messer ins Bein gestochen
Sachsen-Anhalt Weil er keine Zigaretten abgeben wollte: Mann mit Messer ins Bein gestochen

Aber es zeichne sich für dieses Jahr ab, dass mehr Leute ihre Stücke nicht einlösen, weil sie das Geld nicht haben.

Die telefonischen Anfragen von Menschen, die aus der Not heraus etwas anbieten, haben nach Angaben einer Mitarbeiterin eines Pfandhauses in Sachsen-Anhalt deutlich zugenommen.

Aber eine angeschlagene Meißner Kanne sei wertlos.

Durchschnittlich werden 100 bis 500 Euro ausgezahlt

Angenommen werde beispielsweise Goldschmuck, komplettes Meißner Porzellan, hochwertige Handys, Laptops und Spielekonsolen und hochwertige Küchengeräte.

Im Durchschnitt würden die Darlehen 100 bis 500 Euro betragen. Die monatlichen Zinsen betragen ein Prozent, hinzu kommen Gebühren, die sich nach der Höhe des Darlehens richten.

Der Pfandkredit endet im Durchschnitt nach drei bis vier Monaten.

Kann der Kunde nicht zahlen, wird das Pfand versteigert.

Titelfoto: Bernd Weissbrod/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: