Beim Abbiegen übersehen: Radfahrer nach Crash schwer verletzt!

Halberstadt - In der Schützenstraße in Halberstadt (Landkreis Harz) kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. (Symbolbild)
Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. (Symbolbild)  © 123rf/amitdnath

Nach Angaben des Polizeireviers Harz beabsichtigte ein 61-jähriger Skodafahrer von der Augustenstraße in die Schützenstraße einzubiegen.

Beim Abbiegen übersah er jedoch den Fahrradfahrer, welcher zeitgleich die Straße überquerte.

Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei stützte der 65-jährige Radler und verletzte sich schwer.

Lkw schleudert VW über A36: Zwei Schwerverletzte nach Unfall!
Sachsen-Anhalt Unfall Lkw schleudert VW über A36: Zwei Schwerverletzte nach Unfall!

Durch Kräfte des Rettungsdienstes konnte der Verletzte noch an der Unfallstelle medizinisch versorgt werden. Zur weiteren Behandlung kam er jedoch in das Klinikum Halberstadt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 61-jährigen Autofahrer ein.

Titelfoto: 123rf/amitdnath

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt Unfall: