Chris Doerk wird 80! Schlagerstar schenkt sich neues Album zum Geburtstag

Von Thomas Gillmeister

Böhla/Kleinmachnow - Chris Doerk hat sich das Lachen und die Verspieltheit eines Mädchens bewahrt. Dabei feiert die Sängerin am Donnerstag ihren 80. Geburtstag! Ein Leben wie ein ewiger heißer Sommer.

Sieht so eine (fast) Achtzigjährige aus? Klarer Fall: Die Musik hat Chris Doerk jung gehalten.
Sieht so eine (fast) Achtzigjährige aus? Klarer Fall: Die Musik hat Chris Doerk jung gehalten.  © Picture Point/K. Kummer

"Ich fühle mich wie 60", meint Chris Doerk kurz vor ihrem runden Geburtstag. Die Junggebliebene ist mit sich im Reinen, liest und rätselt viel.

Klar würde sie gern öfter auf der Bühne stehen und für ihr treues Publikum singen. "Aber durch die Corona-Pandemie sind fast alle Auftritte abgesagt", bedauert die Sängerin.

So bleiben ihr im Augenblick nur die Erinnerungen an eine Bilderbuch-Karriere, die vor genau 60 Jahren begann. Da sang die in Böhla (Landkreis Meißen) Aufgewachsene in Heinz Quermanns Talente-Fernsehshow "Herzklopfen kostenlos".

Endspurt bei der Elbwein-Lese: "Das wird ein guter Jahrgang!"
Sachsen Endspurt bei der Elbwein-Lese: "Das wird ein guter Jahrgang!"

Die gelernte Gebrauchswerberin begeisterte mit ihrer frischen Art. Wenige Jahre später lernte sie Frank Schöbel (79) kennen und lieben. Der Beginn einer traumhaften Romanze und einer Ehe im Scheinwerferlicht.

Der freche Kurzhaarschnitt war einst ihr Markenzeichen.
Der freche Kurzhaarschnitt war einst ihr Markenzeichen.  © imago/Arkivi

Chris Doerk bringt neues Album "Schenk ein Lachen" raus

Auch in Leipzig wurden Szenen für den Musikfilm „Heißer Sommer“ gedreht. Chris Doerk erinnert sich gern an sie.
Auch in Leipzig wurden Szenen für den Musikfilm „Heißer Sommer“ gedreht. Chris Doerk erinnert sich gern an sie.  © Picture Point/K. Kummer

Gemeinsam spielten sie im DEFA-Musikfilm "Heißer Sommer" die Hauptrollen. 1968 wurde Sohn Alexander geboren. Aber immer öfter schlichen sich Molltöne in die Liebe, 1974 folgte dann die Scheidung.

Chris Doerk machte allein weiter, bekam Kind und Karriere unter einen Hut. Emotional fühlte sie sich besonders von Kuba angezogen, das zeitweise ihre zweite Heimat wurde.

2008 gab es dann das große Bühnen-Comeback mit Frank Schöbel. Jahrelang zogen sie – nun eher wie Bruder und Schwester – über ostdeutsche Bühnen und ließen die gute alte Zeit des heißen Sommers wieder auferstehen. Doch Chris Doerk entwickelte sich auch weiter und bewies, dass sie auch Rock und Chanson kann.

Kein Personal! In Sachsen sterben die Tierkliniken
Sachsen Kein Personal! In Sachsen sterben die Tierkliniken

Zu ihrem 80. Geburtstag schenkt sie sich selbst ein neues Album ("Schenk ein Lachen") mit ihren Lieblingsliedern, zu denen auch zwei kubanische gehören.

Titelfoto: und PICTURE POINT/K. Kummer

Mehr zum Thema Sachsen: