Drahtseilbahn Augustusburg steht für mehrere Wochen still

Augustusburg - Die Drahtseilbahn zur Augustusburg ist für drei Wochen außer Betrieb.

Die Drahtseilbahn zur Augustusburg wird für drei Wochen außer Betrieb sein.
Die Drahtseilbahn zur Augustusburg wird für drei Wochen außer Betrieb sein.  © Maik Börner

Wie der Verkehrsverbund Mittelsachsen mitteilte, pausiert die Bahn ab dem kommenden Montag.

Grund dafür sind unter anderem die alljährliche TÜV-Prüfung und Wartung. Außerdem werden Bahnschwellen getauscht, daher dauert die Schließung diesmal drei Wochen.

Die beiden Wagen werden frühlingsfit gemacht, es werden 252 Rollen ausgetauscht, über die das Drahtseil läuft.

Dampflok wird durstig auf dem Weg nach Dresden - da kommt die Feuerwehr!
Sachsen Dampflok wird durstig auf dem Weg nach Dresden - da kommt die Feuerwehr!

Auch die Seilbahnsteuerung wird gewartet und die Talstation Erdmannsdorf bekommt eine neue Heizungsanlage.

Teamleiter Tino Groß: "Von unseren 1502 überwiegend hölzernen Bahnschwellen müssen wir etwa 40 austauschen und durch Kunststoffschwellen ersetzen."

Pünktlich vor Ostern, ab dem 23. März, wird die Drahtseilbahn wieder in Betrieb gehen.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Sachsen: