Erzgebirgische Likörfabrikanten kreieren EM-Sommerdrink

Lauter-Bernsbach - Von "La Dolce Vita" versteh'n nur die Italiener was? Von wegen! Jetzt kommt "la deutsche vita" - die erzgebirgische Antwort von Lautergold auf orangefarbene Sommercocktails. Schließlich standen schon die Gründungsväter der Likörfabrik im Dienste eines der größten Genießer Sachsens: August dem Starken.

Labor-Chefin Mandy Triebel (50) prüft Geruch und Geschmack der neuen Lautergold-Kreation.
Labor-Chefin Mandy Triebel (50) prüft Geruch und Geschmack der neuen Lautergold-Kreation.  © Kristin Schmidt

"Die Großhandelskette Edeka hat bei uns angefragt, ob wir nicht zur Fußballeuropameisterschaft einen sommerlichen Aperitif kreieren könnten", so Marketing-Chefin Kathleen Schwarz (49). Erdbeersaft, Zitrone und ein Hauch Bitterorange geben dem roten Sommerdrink sein Aroma.

Bis das genaue Rezept gefunden war, wurde quer durch die 30-köpfige Belegschaft hochkonzentriert verkostet, abgewandelt, verkostet. "Das machen wir vormittags, denn die meisten Mitarbeiter fahren ja mit dem Auto heim", so Kathleen Schwarz. "Für alle, die an den Abfüllmaschinen arbeiten, ist Alkohol tabu."

Das süffige Ergebnis ist seit knapp zwei Wochen auf dem Markt und ein voller Erfolg: "Die erste Charge ist bereits ausverkauft. Wir müssen nachproduzieren. Nun hoffen wir, dass die EM rund läuft und es was zu feiern gibt."

Bürgermeister aus dem Erzgebirge gewinnt skurrile Seemanns-Wette
Erzgebirge Bürgermeister aus dem Erzgebirge gewinnt skurrile Seemanns-Wette

Traditionell sind die Likörfabrikanten aus Lauter-Bernsbach bekannt für ihre Kräuterschnäpse und "Vugelbeertroppn". "Die Manufaktur wurde 1734 gegründet. Von Hoflaboranten, die wohltuende Tränke für August den Starken zubereitet hatten und sich nach dessen Tod selbstständig machten", erzählt Kathleen Schwarz von den Anfängen.

Die Spirituosen-Manufaktur wurde vor 290 Jahren gegründet.
Die Spirituosen-Manufaktur wurde vor 290 Jahren gegründet.  © Kristin Schmidt
Das "süße Leben" ist bei Lautergold rot und erdbeerig: Kathleen Schwarz (49) mit dem neuen Aperitivo aus dem Erzgebirge.
Das "süße Leben" ist bei Lautergold rot und erdbeerig: Kathleen Schwarz (49) mit dem neuen Aperitivo aus dem Erzgebirge.  © Kristin Schmidt
Erdbeeren geben dem Sommerdrink ihr Aroma.
Erdbeeren geben dem Sommerdrink ihr Aroma.  © dpa-Bildfunk/Hendrik Schmidt

"Heute gehören über 50 Liköre, Brände, Geiste, Whiskeys und Gins zum Sortiment."

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Erzgebirge: