Mann im Erzgebirge niedergeschlagen: Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Annaberg-Buchholz - 40-jähriger Mann in Annaberg-Buchholz (Erzgebirge) nach Attacke von hinten schwer verletzt.

Der 40-Jährige wurde von den Unbekannten schwer verletzt. (Symbolbild)
Der 40-Jährige wurde von den Unbekannten schwer verletzt. (Symbolbild)  © Marcel Kusch/dpa

Passanten entdeckten in der Nacht zum Freitag gegen 0.30 Uhr einen schwer verletzten Mann in Höhe der Wolkensteiner Straße 13 und riefen umgehend die Rettungskräfte sowie die Polizei.

Laut Polizeiangaben wurde der 40-Jährige auf seinem Nachhauseweg plötzlich von hinten zu Boden geschlagen. Die Täter konnten daraufhin unerkannt entkommen.

Aufgrund seiner Verletzungen brachte der Rettungsdienst den Verletzten in ein Krankenhaus.

Kreuzungscrash im Erzgebirge: Skoda kracht mit Mercedes-Transporter zusammen
Erzgebirge Kreuzungscrash im Erzgebirge: Skoda kracht mit Mercedes-Transporter zusammen

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen. Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht? Wem sind Personen im Umfeld des Tatortes aufgefallen und wer kann weitere Angaben machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Annaberg unter der Rufnummer 03733 88-0 entgegen.

Titelfoto: Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Erzgebirge: