Schwerer Baum-Crash im Erzgebirge: Landstraße voll gesperrt

Zschorlau - Heftiger Baum-Crash am Freitagmorgen im Erzgebirge!

Schwerer Unfall im Erzgebirge am Freitagmorgen: Ein Audi krachte in Zschorlau frontal gegen einen Baum.
Schwerer Unfall im Erzgebirge am Freitagmorgen: Ein Audi krachte in Zschorlau frontal gegen einen Baum.  © Niko Mutschmann

Gegen 9 Uhr war ein Audi-Fahrer auf der S274 zwischen Zschorlau und dem Ortsteil Burkhardtsgrün unterwegs.

Aus bisher unbekannten Gründen kam das Auto von der Straße ab und krachte frontal mit einem Baum zusammen.

Dabei wurde der Audi massiv zerstört - Totalschaden! Der Fahrer kam laut ersten Informationen in ein Krankenhaus.

Angebote, Sperrungen und Anreise: Alles, was Ihr zum Auer Stadtfest wissen müsst
Erzgebirge Angebote, Sperrungen und Anreise: Alles, was Ihr zum Auer Stadtfest wissen müsst

Die Einsatzkräfte sperrten die S274 für etwa eine Stunde komplett ab. Nachdem die Unfallstelle geräumt war, konnte die Straße gegen 10 Uhr wieder freigegeben werden.

Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: