Schwerer Frontal-Crash im Erzgebirge mit mehreren Verletzten

Aue-Bad Schlema - Schwerer Unfall am Donnerstagnachmittag in Aue (Erzgebirge)!

Die Clara-Zetkin Straße musste nach dem Frontal-Crash kurzzeitig voll gesperrt werden.
Die Clara-Zetkin Straße musste nach dem Frontal-Crash kurzzeitig voll gesperrt werden.  © Niko Mutschmann

Gegen 14 Uhr wurde die Feuerwehr Aue auf die Clara-Zetkin Straße gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache war es dort zu einem Frontal-Crash zwischen einem VW Bus und einem Mercedes gekommen.

Bei dem Unfall wurden nach ersten Informationen mehrere Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Straßensperrung im Erzgebirge: Segelflieger muss notlanden
Erzgebirge Straßensperrung im Erzgebirge: Segelflieger muss notlanden

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.  © Niko Mutschmann

Die Clara-Zetkin Straße musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: