Tödlicher Arbeitsunfall: Mann stirbt bei Verladearbeiten

Freiberg - Bei Verladearbeiten ist in Freiberg ein 59 Jahre alter Lasterfahrer gestorben.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 59-Jährigen feststellen. (Symbolbild)
Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 59-Jährigen feststellen. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Wie es zu dem Unfall am Mittwochmorgen auf dem Firmengelände im Landkreis Mittelsachsen kam, sei bislang unklar, teilte die Polizei mit.

Die Kriminalpolizei sowie die Landesdirektion haben die Ermittlungen aufgenommen, hieß es.

Weitere Angaben machte die Polizei vorerst nicht.

Super-Schnäppchen von Temu, Shein & Co.: So schützt sich Sachsen vor gefährlicher Importware
Sachsen Super-Schnäppchen von Temu, Shein & Co.: So schützt sich Sachsen vor gefährlicher Importware

Nach Angaben der Firma, auf deren Gelände sich der Unfall ereignete, war der Mann bei einer externen Firma angestellt.

Die Arbeiten fanden demnach auf einer Baustelle statt.

Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Freiberg: