Mit Machete und Sturmhaube: Unbekannter Mann überfällt Spielothek

Lengenfeld - Ein unbekannter Mann mit einer Machete hat im Vogtland eine Spielothek überfallen.

Ein Mann erbeutete in dieser Lengenfelder Spielothek fast 1000 Euro.
Ein Mann erbeutete in dieser Lengenfelder Spielothek fast 1000 Euro.  © Ralph Kunz

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, geschah die Tat am Montagabend gegen 22 Uhr. Ein unbekannter Mann betrat die Spielothek an der Hauptstraße in Lengenfeld. Mit den Worten "Geld raus - Überfall!" verlangte er von einem Angestellten Bargeld.

"Da dieser den Forderungen nicht nachkam, schlug er drohend mit einer mitgeführten Machete auf einen Tisch. Der 54-jährige Angestellte händigte ihm daraufhin einen dreistelligen Betrag aus, woraufhin der Unbekannte in Richtung der Autobahn flüchtete", heißt es weiter.

Der Inhaber der Spielothek "Pep Games" lobt seinen Angestellten: "Ich impfe allen ein, sie sollen niemals den Helden spielen. Allerdings war das in 29 Jahren der erste Überfall."

Jugendliche randalieren auf Gelände von Eisenbahnverein
Vogtland Nachrichten Jugendliche randalieren auf Gelände von Eisenbahnverein

Der Mann wurde so beschrieben:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • sehr schlank
  • Zeugen schätzten sein Alter auf etwa 20 bis 25 Jahre
  • er trug schwarze Freizeitkleidung und eine schwarze Sturmhaube

Wer hat den unbekannten Mann nach der Tat im Bereich der Hauptstraße oder in der Nähe beobachtet und kann weitere Hinweise zu seiner Identität geben?

Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 zu melden.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: