Rentner aus dem Vogtland verschwunden: Er ist dringend auf Medikamente angewiesen

Weischlitz - Wo ist Günther (75) aus Weischlitz (Vogtland)?

Günther (75) aus Weischlitz (Vogtland) ist seit Freitagnacht verschwunden.
Günther (75) aus Weischlitz (Vogtland) ist seit Freitagnacht verschwunden.  © 123rf/Udo Herrmann, Polizei

Der Rentner verschwand laut Angaben der Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag aus seiner Wohnung. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Die Polizei kann aktuell nicht ausschließen, dass sich der 75-Jährige in einer hilflosen Lage befindet, da er dringend auf Medikamente angewiesen ist.

Der Vermisste wird folgendermaßen beschrieben:
  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Statur
  • kurze, graue Haare mit Stirnglatze
13,5 Millionen Euro! Sanierung von sächsischem Rathaus wird deutlich teurer als geplant
Vogtland 13,5 Millionen Euro! Sanierung von sächsischem Rathaus wird deutlich teurer als geplant

"Zum Zeitpunkt des Verschwindens war der 75-Jährige mit einem braunen Regenmantel, dunkler Jeans und witterungsfesten Schuhen bekleidet. Unter diesen Sachen könnte er eventuell einen Schlafanzug tragen", so ein Polizeisprecher.

Solltet Ihr Günther gesehen haben, wendet Euch bitte unter der Telefonnummer 03741/140 an die Polizei in Plauen.

Titelfoto: 123rf/Udo Herrmann, Polizei

Mehr zum Thema Vogtland: