Bauarbeiten auf A4: Anschluss-Stelle und Fahrbahn mehrere Wochen gesperrt

Glauchau - Ab Freitag starten Bauarbeiten auf der A4 bei Glauchau (Landkreis Zwickau). Dafür sind Sperrungen nötig.

Während der Bauzeit steht auch der Rastplatz Angerberg nicht zur Verfügung. (Archivfoto)
Während der Bauzeit steht auch der Rastplatz Angerberg nicht zur Verfügung. (Archivfoto)  © Andreas Kretschel

Für die Baumaßnahme wird die A4 zwischen den Anschlussstellen Glauchau-Ost und Schmölln in Richtung Aachen gesperrt.

Der Verkehr wird dann auf zwei Fahrstreifen über die Gegenspur vorbeigeleitet, so dass in jede Fahrtrichtung zwei Fahrsteifen zur Verfügung stehen.

Während der Arbeiten steht der Rastplatz Angerberg nicht zur Verfügung.

Vier Tage verschwunden: Rentner (75) aus Zwickau wieder da
Zwickau Vier Tage verschwunden: Rentner (75) aus Zwickau wieder da

Dauern soll das Ganze bis zum 22. Juni.

Auch die Anschlussstelle Glauchau-West wird in dem Zeitraum gesperrt.

Zum Auffahren wird die Bedarfsumleitung U53 zur Auffahrt an der Anschlussstelle Glauchau-Ost genutzt. Abfahren können Verkehrsteilnehmer über die Bedarfsumleitung U1 zur Abfahrt an der Anschlussstelle Glauchau-Ost.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau: