BMW geht auf A4 in Flammen auf

Glauchau - Auf der A4 bei Glauchau (Landkreis Zwickau) fing am Sonntagabend ein BMW an zu brennen.

Auf der A4 ging am Sonntag ein BMW in Flammen auf. (Symbolfoto)
Auf der A4 ging am Sonntag ein BMW in Flammen auf. (Symbolfoto)  © David Inderlied/dpa

Wie die Polizei mitteilte, befand sich der Fahrer (74) zwischen den Anschlussstellen Glauchau Ost und Glauchau West, als er das Feuer bemerkte.

Er hielt sofort auf dem Standstreifen an und verließ das Fahrzeug. Der 74-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.

Der BMW wurde durch den Brand komplett zerstört.

Es geht nicht nur um Körperverletzung: Polizei ermittelt gegen Glauchaus OB Steinhart
Zwickau Es geht nicht nur um Körperverletzung: Polizei ermittelt gegen Glauchaus OB Steinhart

Vor Ort im Löcheinsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Meerane und Glauchau.

Die Höhe des entstandenen Schadens liegt bei circa 20.000 Euro.

Titelfoto: David Inderlied/dpa

Mehr zum Thema Zwickau: