Tödlicher Unfall auf A72-Zubringer, mehrere Personen verletzt

Kirchberg - Am Samstagnachmittag hat es auf dem Zubringer zur A72 bei Kirchberg einen schweren Unfall gegeben.

Dieser Skoda ist am Samstagnachmittag mit einem Kia kollidiert.
Dieser Skoda ist am Samstagnachmittag mit einem Kia kollidiert.  © Niko Mutschmann

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der S282 an der Abfahrt Lengenfelder Straße. 

Aus bislang unbekannten Gründen kollidierten ein Kia und ein Skoda auf der Kreuzung. 

Der Aufprall war so heftig, dass der beteiligte Kia auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde.

"Wut im Bauch": GKN-Beschäftigte kämpfen in Zwickau um den Erhalt ihrer Jobs
Zwickau "Wut im Bauch": GKN-Beschäftigte kämpfen in Zwickau um den Erhalt ihrer Jobs

Es wurden mehrere Personen verletzt, nach ersten Informationen verstarb eine Person. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Die Polizei ist noch vor Ort, die Unfallaufnahme läuft.

Die Kreuzung ist laut Polizei aktuell voll gesperrt.


Der Skoda wurde auf ein Feld geschleudert.
Der Skoda wurde auf ein Feld geschleudert.  © Niko Mutschmann

Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Zwickau: