Prostitution in Zwickau: Junge Frau verstößt gegen Corona-Regeln

Zwickau - In Zwickau endete ein aufregender Abend für eine junge Frau am Montagabend mit einer Anzeige.

In einer Wohnung in Zwickau hatte eine 24-Jährige offenbar sexuelle Dienstleistungen angeboten. (Symbolbild)
In einer Wohnung in Zwickau hatte eine 24-Jährige offenbar sexuelle Dienstleistungen angeboten. (Symbolbild)  © Andreas Arnold/dpa

Gegen 22.10 Uhr bekam die Polizei einen anonymen Hinweis, dass in einer Wohnung im Stadtteil Pölbitz Personen der Prostitution nachgehen sollen. 

Polizisten überprüften daraufhin die Wohnung und trafen dort auf eine 24-Jährige, die offenbar sexuelle Dienstleistung angeboten hatte.

Da das einen Verstoß gegen die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung darstellt, bekam die junge Frau eine Anzeige.

Titelfoto: Andreas Arnold/dpa

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0