Schwerer Crash bei Zwickau: VW kracht gegen Baum, Motor fliegt aus dem Auto

Zwickau - Am Freitagabend kam es in Zwickau-Pöhlau zu einem heftigen Unfall mit zwei Verletzten.

Durch den heftigen Aufprall gegen den Baum flogen Motor und Batterie des VWs aus dem Auto.
Durch den heftigen Aufprall gegen den Baum flogen Motor und Batterie des VWs aus dem Auto.  © Niko Mutschmann

Ein VW-Fahrer war gegen 22.20 Uhr auf der Äußeren Dresdner Straße (B173) unterwegs, als er aus bisher unbekannten Gründen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam.

Wie die Polizei bestätigte, krachte er dort so stark gegen einen Baum, dass Motor und Batterie aus dem Auto flogen und etwa 30 Meter vom VW entfernt auf einem Feld auf der anderen Straßenseite landeten.

Die beiden Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungsdienst mit Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

Anschlag auf McDonald's-Filiale in Zwickau!
Zwickau Anschlag auf McDonald's-Filiale in Zwickau!

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens liegt laut Polizeiangaben bei 4850 Euro.

Die B173 musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Zwickau: