Suff-Fahrt endet mit Crash! Schwangere unter Schock

Lichtenstein - Ein stark betrunkener Autofahrer hat in der Innenstadt von Lichtenstein (Landkreis Zwickau) einen Unfall mit Folgen für eine Schwangere verursacht.

Im Suff hat ein 37-Jähriger in Lichtenstein einen Unfall gebaut. (Symbolfoto)
Im Suff hat ein 37-Jähriger in Lichtenstein einen Unfall gebaut. (Symbolfoto)  © Lukas Schulze/dpa

Der BMW des Mannes (37) stieß am Samstagabend beim Abbiegen auf dem REWE-Parkplatz in der Inneren Zwickauer Straße mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Ein Atem-Alkoholtest habe 2,4 Promille ergeben.

In dem entgegenkommenden Opel saßen der 23-jährige Fahrer und eine hochschwangere Frau (21), die einen Schock erlitt und ambulant behandelt werden musste.

Nach Landratswahl im Kreis Zwickau: Wahlergebnis bleibt Zitterpartie
Zwickau Nach Landratswahl im Kreis Zwickau: Wahlergebnis bleibt Zitterpartie

Der betrunkene Autofahrer wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht, seinen Führerschein musste der Slowake abgeben.

Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen liegt laut Polizei im mittleren vierstelligen Bereich.

Titelfoto: Lukas Schulze/dpa

Mehr zum Thema Zwickau: