Kinderleiche auf Gartengrundstück gefunden: Ermittlungen nach zehn Monaten vor Abschluss

Bad Blankenburg - Im Januar dieses Jahres wurde auf einem Gartengrundstück am Ortsrand von Bad Blankenburg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) eine Kinderleiche gefunden. Nun sind die Ermittlungen im Wesentlichen abgeschlossen.

Anfang des Jahres wurde auf einem Gartengrundstück am Ortsrand von Bad Blankenburg ein grausiger Fund gemacht.
Anfang des Jahres wurde auf einem Gartengrundstück am Ortsrand von Bad Blankenburg ein grausiger Fund gemacht.  © Bodo Schackow/dpa

Wie die Staatsanwaltschaft Gera bekannt gab, werden die Ergebnisse gerade bewertet. Wann das Verfahren für beendet erklärt werden kann, sei wegen der Komplexität allerdings offen, heißt es.

Die Leiche des Kindes war Ende Januar am Ortsrand des rund 6000 Einwohner zählenden Erholungsortes nahe dem Schwarzatal in Südostthüringen gefunden worden.

Im Anschluss richteten sich die Ermittlungen gegen die Mutter des Kindes und deren Lebensgefährten. Die 21-Jährige sei weiterhin dringend tatverdächtig, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Beißender Geruch in Pößneck: Labor hat "Substanz" untersucht, Kripo ermittelt!
Thüringen Beißender Geruch in Pößneck: Labor hat "Substanz" untersucht, Kripo ermittelt!

Der Vorwurf lautet Mord durch Unterlassen. Ihr Lebensgefährte sitzt bereits wegen anderer Vergehen hinter Gittern.

Wie lange das Kind bereits unter der Erde lag, ist weiterhin nicht bekannt.

Titelfoto: Bodo Schackow/dpa

Mehr zum Thema Thüringen: