Wärmstes Silvester! Rekord-Temperaturen in Thüringen

Erfurt - Bereits am Morgen sind in Thüringen die höchsten Temperaturen an einem Silvestertag seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen worden.

Der Übergang von alten ins neue Jahr wird in Thüringen außergewöhnlich warm. (Symbolfoto)
Der Übergang von alten ins neue Jahr wird in Thüringen außergewöhnlich warm. (Symbolfoto)  © Friso Gentsch/dpa

So meldete der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstagvormittag 15,8 Grad in Jena. Der bisherige Höchstwert hatte im Vorjahr bei 15,2 Grad gelegen. Auch an der Wetterstation Erfurt-Weimar wurden bereits um 10 Uhr 15 Grad gemessen, fast zwei Grad mehr als der bisherige Tagesrekord.

Selbst der Rekord auf der Schmücke im Thüringer Wald wurde bereits am Vormittag gebrochen. Hier wurden laut DWD neun Grad gemessen. Der bisherige Höchstwert war hier im Vorjahr mit 7,3 Grad verzeichnet worden.

"Zum Jahreswechsel ist es außergewöhnlich mild. Wir gehen davon aus, dass landesweit neue Temperaturrekorde erreicht werden", sagte Meteorologin Cathleen Hickmann.

Wasserstände in Thüringen steigen
Thüringen Wetter Wasserstände in Thüringen steigen

Am Silvestertag ist es zudem in Thüringen sehr windig bis stürmisch. In den tieferen Lagen werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 85 Kilometern in der Stunde erwartet, in den Höhenlagen des Thüringer Waldes gar 90. In der Nacht zu Neujahr lässt der Wind nach.

Am Sonntag und zum Wochenstart bleibt es laut DWD mild, mit Temperaturen im zweistelligen Bereich.

Erst zur Wochenmitte soll es wieder etwas kühler werden.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Wetter: